[Zur Navigation]

Alternative TEN-T Days: Livestreaming 5. Juli, 2013 - 9:30-18:00

Event
Public Conference
Datum
From 5 Juli to 6 Juli 2013, 13:00
Ort
05 July 2013 - City Hall 'Rathaus', Rathausgalerien,
Anichstrasse 8/1, Innsbruck

06 July 2013 - 'Alpenlounge Seegrube' - Nordkettenbahnen,
Höhenstrasse 145, Innsbruck
05.07.2013

  •  LIVESTREAMING

 Die Finanzkrise stellt die Weiterentwicklung der Transeuropäischen Verkehrsnetze (TEN-T) vor eine enorme Herausforderung. Mehr denn je bietet sie jedoch auch die Möglichkeit, unsere alternative grüne Vision in den in den Vordergrund zu stellen.

Think Green: Die Abkehr von der Festlegung auf große, teure und langfristige Vorhaben. Stattdessen Konzentration auf den europäischen Mehrwert durch grenzüberschreitende Schienenverbindungen und realisierbare Projekte. Act smart: Transparenz und Bürgerbeteiligung sind ausschlaggebend. Save money: Minimierung externer sozialer und ökologischer Kosten und Reduzierung der Ausgaben! Wir brauchen eine Transeuropäische Vernetzung und eine umgreifende Koordinierung zwischen grünen Aktionen!

-------

PROGRAMM:

Freitag, 05. Juli 2013    

TEN-T Versammlung im Rathaus in den Rathausgalerien

08:45-09:30

Pressekonferenz in der 360° Bar, 7. Stock

-------

09:35-10:00

Begrüßung
Christine OPPITZ-PLÖRER
Bürgermeisterin von Innsbruck

Einführung
Eva LICHTENBERGER MEP
Fraktionssprecherin der Grünen/EFA für Verkehrspolitik

Moderation
Isabelle DURANT, MEP
Die Grünen / EFA Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments

-------

10:00-10:20

Keynote „ Connect to Evolve“
Prof. Dr. Hermann KNOFLACHER
Technische Universität Wien

-------

10:20-10:40

Grüne TEN–T Website
Eva LICHTENBERGER & Johannes PILLER super-fi

-------

11:00-11:30 

Kaffeepause

-------

11:30-12:30

XXL-EU-Infrastrukturprojekte und ihre Alternativen

Moderation
Keith TAYLOR MEP Die Grünen/EFA

Straßenprojekte in Bulgarien
Daniel POPOV CEE Bankwatch

Via Baltica Poland
Marta WIŚNIEWSKA Polnisches Grünes Netzwerk & Katarzyna SLODCZYK Polnische Grüne

Stuttgart 21
Prof. Dr. Heiner MONHEIM Universität Trier

Autobahnbrücke (BAM) Antwerpen
Manu CLAEYS StRaten Generaal 

-------

12:30-13:00

Diskussionsrunde   

-------

13:00-14:00

Mittagspause
Moderation: Karim ZERIBI MEP Die Grünen / EFA

-------

 14:00-15:00

Große Infrastrukturprojekte in der Alpenregion und Alternativen

Lyon-Turin Tunnel
Paolo PRIERI NO TAV & Jean-Charles KOHLHAAS
Französischen Grünen

Gotthard – Straßentunnel
Elena Elena STROZZI
Alpen – Initiative

Brennerbasistunnel (BBT)
Sepp KUSSTATSCHER Süd-Tirol & Georg WILLI Tirol 

-------

15:00-15:30

Das Verkehrsprotokoll der Alpenkonvention
Madeleine ROHRER & Claire SIMON
CIPRA 

-------

15:30-16:00

Die leistungsabhängige Schwerverkehrsabgabe LSVA und die Alpentransitbörse
Manuel HERRMANN
Alpen - Initiative 

-------

16:00-16:30

Kaffeepause
Moderation: Jean-Jacob BICEP MEP Die Grünen/EFA

-------

 16:30-17:00

EuroVelo Radroutennetzwerkund das „Missing Links“- Projekt
Präsentation
Michael CRAMER MEP Fraktionssprecher der Grünen/EFA für Verkehrspolitik & Michal LEN 

-------

17:00-17:45

Diskussionsrunde   

-------

17:45-18:00

Schlussbetrachtung von Michael CRAMER    

-------

18:00 

Ende   

----------------------------

Samstag, 06. Juli 2013

10:00-13:00

Brunch-Storming auf 1900m Höhe in der „Alpenlounge Seegrube“
Moderation: Monica FRASSONI, Co-President European Green Party

“It’s cooking in the Alps - what a climate!” 




 

Weitere Informationen

Paul Beeckmans

Fachbereich Verkehr und Tourismus
Telefon Brüssel +32-2-2843114
Fax Brüssel +32-2-2842560
Telefon Straßburg +33-3-88175840
Fax Straßburg +33-3-88176930