Press release


en | de

Sakharov Prize

Award is signal of support for all women who oppose oppression


The European Parliament will today award the 2016 Sakharov Prize for Freedom of Thought to Nadia Murad and Lamiya Aji Bashar.

The Vice-President of the European Parliament and Greens/EFA MEP Ulrike Lunacek, who is responsible for the Sakharov Prize Network, congratulates the prize-winners:

"By awarding the Sakharov Prize to Nadia Murad and Lamiya Aji Bashar, the European Parliament is supporting the fight against the terrorist "Islamic State" and their practices of brutal abduction and sexual enslavement of women. These two brave women are very worthy recipients. In honouring them with the EU's most prestigious human rights award, we also extend our support to all women who oppose oppression and enslavement."

Sacharow-Preis

Klares Zeichen gegen Verschleppungen und sexuelle Versklavung von Frauen


Am heutigen Dienstag verleiht das Europäische Parlament den Sacharow-Preis an die jesidischen Menschenrechtsaktivistinnen Nadia Murad Basee und Lamiya Aji Bashar. Die für das Sacharow-Preis-Netzwerk zuständige stellvertretende Vorsitzende des Europäischen Parlaments und grüne Europa-Abgeordnete Ulrike Lunacek gratuliert den Preisträgerinnen:

"Mit der heutigen Verleihung des Sacharow-Preises an Nadia Murad Basee und Lamiya Aji Bashar unterstützt das Europäische Parlament den Kampf gegen die Terrormiliz „Islamischer Staat“ und deren Praktiken brutaler Verschleppungen und sexueller Versklavung von Frauen. Diese beiden mutigen Frauen sind sehr würdige Preisträgerinnen. Ihre Ehrung mit dem wichtigsten Menschenrechtspreis der EU, der seit 1988 für geistige Freiheit vergeben wird, stärkt alle Frauen, die sich gegen Unterdrückung und Versklavung einsetzen.“


Contact person

Phone Brussels
+32-2-2841669
Phone Strasbourg
+33-3-88174012

Contact person

Phone Brussels
+32-2-2843440

Please share