tranatlantic-trade

Pressemitteilung


de | en

Grüne/EFA lehnen Verhandlungen ab, die auf amerikanisches Diktat hinauslaufen

EU-USA-Handelsabkommen - Quote from Reinhard Bütikofer


Die Abgeordneten des Europäischen Parlaments diskutieren heute (Mittwoch, 13. März) und entscheiden morgen (Donnerstag, 14. März) darüber, ob die Europäische Kommission Verhandlungen mit den USA über ein Handelsabkommen aufnehmen soll. Auf die Entscheidung des Europäischen Parlaments folgt die Entscheidung der EU-Regierungen.

Reinhard Bütikofer, industriepolitischer Sprecher der Grünen/EFA-Fraktion und Mitglied der Delegation für die Beziehungen zu den USA:

„Nachdem sich der amerikanische Handelsbeauftragte Robert Lighthizer vor dem US-Kongress gegenüber der Europäischen Union wiedermal schlicht erpresserisch präsentiert hat, ist es wichtig, dass das Europäische Parlament eine klare Antwort gibt: Wir lehnen Verhandlungen ab, die auf ein amerikanisches Diktat hinauslaufen. In Handelsfragen ist die Europäische Union stark genug, um den USA klarzumachen, dass wir Europäer für faire Partnerschaft zu haben sind, uns aber unserer Haut auch zu wehren wissen.“

 

Plenardebatte mit Reinhard Bütikofer ab 15 Uhr live verfolgen