PVC Recycling Sign
PVC Recycling

Pressemitteilung


de | en

Durchbruch im Kampf gegen Blei in der Umwelt

Zitat von Jutta Paulus


Kein Blei mehr in recycelten Kunststoffen: Das Europäische Parlament hat heute (Mittwoch, 12. Februar) mit absoluter Mehrheit eine Initiative der Fraktion Die Grünen/Freie Europäische Allianz unterstützt. Damit ist der Vorschlag der Europäischen Kommission, das Nervengift Blei über recycelte PVC-Kunststoffe weiter in Umlauf zu bringen, abgelehnt. Die Abgeordneten fordern die EU-Kommission auf, einen Vorschlag über Standards für recycelte und neue Kunststoffe vorzulegen.

Jutta Paulus, Mitglied im Umweltausschuss und in der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament, kommentiert:

„Das Europäische Parlament erzielt einen Durchbruch im Kampf gegen Blei in der Umwelt. Es gibt keine unschädliche Dosis für dieses Nervengift. Die Ablehnung läutet das Aus für Blei in PVC-Kunststoffen ein. Unmengen an verseuchtem PVC landen bisher über Recycling wieder bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern. Der Grüne Deal braucht eine Kreislaufwirtschaft ohne toxische Substanzen, alles andere schadet Mensch, Umwelt und der Recyclingindustrie.“

 

Hintergrund: Blei wurde und wird als Stabilisator in PVC-Produkten eingesetzt. In der EU wird es seit 2015 nicht mehr verwendet, aber die vorher produzierte Menge umfasst hunderttausende Tonnen. Diese werden früher oder später zu Abfall und müssen jetzt fachgerecht entsorgt werden.