de | en | fr

LIVE - Pressekonferenz 13. November 2018 10:30-10:50

Pressebriefing mit der Grünen / EFA Ko-Präsidenten Ska Keller und Philippe Lamberts zu den zentralen Fragen der Plenarwoche

de | en | fr

Samen für eine nachhaltige Zukunft

31.05.2011

Eine Grünen/EFA Konferenz

Mit Beteiligten aus Industrie, Landwirtschaft und Zivilgesellschaft.

de | en | fr

5. Europäischer Kongress Grüner Kommunalpolitiker

27.05.2011

Nicht selten war die lokale Ebene ein Testlabor für Grüne Ideen, die später in ganz Europa Schule machten.

de | en | fr

Arbeitsmigration und soziale Rechte

05.05.2011

Können wir in der EU einen Rahmen für legale Migration schaffen, der auf den Rechten des Einzelnen basiert?

Wir werden analysieren, wie Migranten, die in der EU arbeiten, in die Europäischen Arbeitsmärkte integriert, und ihre Rechte gesichert werden können. Dabei kann es nicht darum gehen das Lohnniveau zu senkenund Arbeitsbedingungen zu unterwandern. Ein rechtlicher Rahmen, der gleiche Rechte sichert, verhindert Sozialdumping. Die Konferenz soll die Gelegenheit geben Forderungen an die EU und nationale Regierungen zu formulieren. Eine der Hauptfragen wird sein, wie wir erfolgreich einen auf Rechten basierenden Rahmen für legale Migration in Europa schaffen können.

de | en | fr

Die Freiheit der Meinungsäußerung online

05.05.2011

Das Zusammenspiel von Menschenrechten und IT

Auf dem vielfältigen Panel: Vertreter des Europarates und der Europäischen Kommission, investigative Journalisten sowie Internet Aktivisten und Berater und Vertreter von Medien-Initiativen

de | en | fr

Rohstoffe

04.05.2011

Ein grüner Ansatz

Vor dem Hintergrund des Bütikofers Bericht soll auf dieser Konferenz mit hochrangigen Experten unter anderem über die Auswirkungen von Spekulationen auf den Rohstoffmärkten diskutiert werden.

de | en | fr

Wieviel Fisch kann gefahrlos gefangen werden?

03.05.2011

Eine öffentliche Anhörung der Grünen/EFA

Die Grünen sind der Überzeugung, dass ein vorrauschauender Ansatz die Grundlage einer gemeinsamen Fischereipolitik bilden sollte.

de | en | fr

Das Globale Ölfördermaximum - Warnung vor Europas Abhängigkeit

03.05.2011

Sehen Sie die Konferenz live!

Die Konferenz untersucht das das Globale Ölfördermaximum genauer und soll aufzeigen, wie sich Europa vom Öl 'entwöhnen' kann.

de | en | fr

Klima - Zeit Öko-logisch zu sein

02.03.2011

Auf dem Weg zu einem Reduktionsziel jenseits der 20%

The impacts of 2°C warming are rather worse than previously thought. To have a chance to remain within the 2° temperature increase limit industrialised countries would need to be at 80% to 95% below 1990 levels by 2050. Looking at the 2050 trajectory is critical as it will be significantly more costly for the EU to 'catch up' to a 2°C compatible pathway post-2020 if a 20% target is maintained.

de | en | fr

Die Europäische Bürgerinitiative

12.05.2010

Zahnloser Tiger - oder Türen auf für die Bürger?

PROGRAMM  Mittwoch 12. Mai 2010 14:30-18:00 Uhr14:30BEGRÜSSUNGRebecca Harms, Ko-Vorsitzende d...