© European Union 2019 - Source EP

Reinhard Bütikofer

Funktion Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament
Telefon Brüssel+32-2-2845816
Telefon Straßburg+33-3-88175816
Email
Büro

Brüssel
European Parliament
Bât. Altiero Spinelli
08G154
60, rue Wiertz / Wiertzstraat 60
B-1047 Bruxelles/Brussel

Straßburg
European Parliament
Bât. Winston Churchill
M01070
1, avenue du Président Robert Schuman
CS 91024
F-67070 Strasbourg Cedex

Partei Bündnis 90/Die Grünen
LandDeutschland
Greens / EFA Group Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament
Ausschüsse Auswärtige Angelegenheiten (Mitglied)
Internationaler Handel (Stellvertretendes Mitglied)
Auswärtige Angelegenheiten (Koordinator)
Delegationen Vereinigte Staaten (Mitglied)
Südostasien, ASEAN (Stellvertretendes Mitglied)
Volksrepublik China (Vorsitzender)
Web http://reinhardbuetikofer.eu/
Social Media http://twitter.com/bueti
http://www.flickr.com/photos/reinhardbuetikofer/
 

> Declaration of financial interests 
> Declaration of good conduct


Relevante Artikel

View over the City of Skopje
©Robert Bahn
de | en

Europäischer Rat setzt Gespräche über einen möglichen Beitritt von Albanien und Nord-Mazedonien fort

Zitat von Reinhard Bütikofer und Tineke Strik

Dem durchgesickerten Entwurf der Ratsbeschlüsse zufolge, haben sich die Chancen stark verbesser...

macedonia web
de | en

Der Platz des Westbalkans ist im Herzen der EU

Zitate von Viola von Cramon und Reinhard Bütikofer

Die Europäische Kommission hat heute (Mittwoch, 5. Februar) im Auswärtigen Ausschuss des E...

Ilham Tohti
Ilham Tohti
de | en | fr

Europäisches Parlament kritisiert Chinas Unterdrückungspolitik in Xinjiang

Sacharow-Preis für Ilham Tohti

Der Sacharow-Preis geht in diesem Jahr an den uigurischen Wirtschaftsprofessor und Bürgerrechtl...

Macedonia map
Macedonia Map © mjbs
de | en

EU-Parlament fordert neuen Anlauf für Beitrittsgespräche

Nordmazedonien/Albanien

Das Europäische Parlament reagiert entschlossen auf die Blockade Frankreichs, der Niederlande und Dänemark, die Beitrittsgespräche mit Nordmazedonien und Albanien zu blockieren. In einer heute beschlossenen Resolution auf Initiative der Grünen/EFA-Fraktion fordern die Abgeordneten einen neuen Anlauf für die Aufnahme von Beitrittsgesprächen beim EU-Gipfel im Dezember.

Europäischer Rat muss grünes Licht für Beitrittsverhandlungen geben

Nordmazedonien/Albanien

Vor dem EU-Gipfel am Donnerstag und Freitag (17. und 18. Oktober) fordern die Grünen/EFA die Staats- und Regierungschefs auf, den Weg freizumachen für Beitrittsverhandlungen mit Albanien und Nordmazedonien.

Tanks
Bundeswehr/Modes (CC BY 2.0)
de | en | es

EP beschließt Konjunkturprogramm für die Rüstungsindustrie

Zitat Reinhard Bütikofer

Die Abgeordneten des Europäischen Parlaments haben soeben ein 13 Milliarden schweres Konjunktur...

facebook logo 180x180
de | en

Neue Regeln schaden der Europäischen Union

Facebook/Europawahlen

Anfang der Woche führte Facebook neue Regeln für die politische Werbung in allen EU-Mitgli...

Trade
@frank-mckenna
de | en | es

Handelsabkommen mit den USA: kein Deal zu Lasten von Umwelt und Standards

Zitat Reinhard Bütikofer

Die Agrarminister haben bei ihrem heutigen (Montag, 15. April) Treffen das Mandat für Verhandlu...

Justus Lipsius EU Council
JLogan (CC BY-SA 3.0)
de | en

EU-China-Gipfel Di, 9. April

EU-China-Gipfel Di, 9. April

Beim EU-China-Gipfel morgen (Dienstag, 9. April) geht es darum, die Beziehungen der EU zu China mit ...

keystone pipeline
shannonpatrick17 (CC BY 2.0)
de | en | es | fr

Gleiche Spielregeln für alle

Nord Stream 2

Die EU-Gasrichtlinie gilt zukünftig auch für Pipelines, die aus Drittstaaten in die Europ&...

tranatlantic-trade
de | en

Grüne/EFA lehnen Verhandlungen ab, die auf amerikanisches Diktat hinauslaufen

EU-USA-Handelsabkommen - Quote from Reinhard Bütikofer

"Wir lehnen Verhandlungen ab, die auf ein amerikanisches Diktat hinauslaufen. In Handelsfragen ist die Europäische Union stark genug, um den USA klarzumachen, dass wir Europäer für faire Partnerschaft zu haben sind, uns aber unserer Haut auch zu wehren wissen.“

Killer robot
Picture credit Pavel Korr - Istock
de | en

Kein EU-Geld für Killerroboter, aber Milliardengeschenk für Rüstungsindustrie

Europäischer Verteidigungsfonds

Die Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament konnte gegen die EU-Regierungen durchset...