© European Union 2019 - Source EP

Profile

Bas Eickhout

Funktion Stellvertretende-r Fraktionsvorsitzende-r
Telefon Brüssel+32-2-2845365
Telefon Straßburg+33-3-88175365
Email
Büro

Brüssel
European Parliament
Bât. Altiero Spinelli
10G301
60, rue Wiertz / Wiertzstraat 60
B-1047 Bruxelles/Brussel

Straßburg
European Parliament
Bât. Winston Churchill
M03060
1, avenue du Président Robert Schuman
CS 91024
F-67070 Strasbourg Cedex

Partei GroenLinks
LandNiederlande
Greens / EFA Group Stellvertretende-r Fraktionsvorsitzende-r
Bureau Schatzmeister
Bureau Stellvertretende-r Fraktionsvorsitzende-r
Ausschüsse Wirtschaft und Währung (Stellvertretendes Mitglied)
Haushaltskontrolle (Stellvertretendes Mitglied)
Umweltfragen, Volksgesundheit und Lebensmittelsicherheit (Stellvertretender Vorsitzender)
Umweltfragen, Volksgesundheit und Lebensmittelsicherheit (Koordinator)
Krebsbekämpfung (Sonderausschuss) (Stellvertretendes Mitglied)
Delegationen Vereinigte Staaten (Stellvertretendes Mitglied)
Volksrepublik China (Mitglied)
Web http://www.baseickhout.eu/
Social Media https://twitter.com/BasEickhout
https://www.facebook.com/bas.eickhout
https://www.youtube.com/user/groenlinks
 

> Declaration of financial interests 
> Declaration of good conduct


Relevante Artikel

windmills-sky
@thomas-richter
de | en

Weniger Schlupflöcher doch unzureichende Klimaziele

Klimaschutz

Der Umweltausschuss im Europäischen Parlament hat über die Reduzierung der Treibhausgasemissionen in den Sektoren abgestimmt, die nicht vom Emissionshandel abgedeckt werden (Landwirtschaft, Transport, Gebäude). Der verabschiedete Vorschlag stärkt zwar den ursprünglichen EU-Kommissionsvorschlag geht aber noch nicht weit genug.

juncker future of europe 2017
© European Union , 2017
de | en | fr

Erfolg für mehr nachhaltige Investitionen

Europäischer Investitionsfonds

Am heutigen Montag haben der Haushalts- sowie der Finanz- und Wirtschaftsausschuss des Europäis...

Car emissions
Ruben de Rijcke (CC BY-SA 3.0)
de | en | fr | es

EU-Parlament setzt Empfehlungen nicht um

Dieselgate/Zulassungsverfahren für Neuwagen

Das EU-Parlament hat unter anderem über den Abschluss-Bericht des Dieselgate-Untersuchungsausschusses, der auf Initiative der Grünen/EFA-Fraktion eingesetzt worden ist, abgestimmt.

Mercury
© AlexeyVS
de | en | fr

EU beschränkt Nutzung von Amalgam

Quecksilber

Am heutigen Dienstag hat das Europäische Parlament mit einer großen Mehrheit für neu...

Reuse
©m0851
de | en | fr | es

Mehr Jobs, weniger Verschwendung und Abfall

Kreislaufwirtschaft

Das Europäischen Parlament hat über das Paket zur Kreislaufwirtschaft abgestimmt. In den verschiedenen Berichten steckt eine ganz Liste von neuen Regeln, die Recycling und Wiederverwendung von Produkten fördern und Müll, Lebensmittelverschwendung und Plastiktüten eindämmen sollen.

smog
czechr@flickr.com (CC BY-NC-ND 2.0)
de | en

EU-Umweltminister mit kleinen Verbesserungen

Europäisches Emissionshandelssystem

Nach dem Europäischen Parlament haben an diesem Dienstag die EU-Umweltminister ihre Verhandlung...

urban traffic
©tobias-christopher
de | en | fr | es

Schwerwiegende Versäumnisse bei EU-Kommission und Mitgliedsstaaten

Dieselgate-Untersuchungsausschuss

Der Dieselgate-Untersuchungsausschuss EMIS hat im Europäischen Parlament über seinen Endbericht abgestimmt. Dieser zeigt auf, dass die Europäische Kommission und die EU-Mitgliedsstaaten dem Betrug bei den Abgasmessungen viel früher auf die Spur hätten kommen können und macht klare Vorschläge für die Zukunft. Der Bericht des Untersuchungsausschusses wird im März oder April im Plenum abgestimmt.

chimney
©veeterzy
de | en | fr | es

Konservativ-liberale Mehrheit folgt Industrie

EU-Emissionshandel

Das Europaparlament hat am heutigen Mittwoch über die Überarbeitung des Emissionshandels f...

traffic
©nicolai-berntsen
de | en | it | fr | es

Dieselgate

Europäische Überwachung des Zulassungsverfahren muss gestärkt werden

Der Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz des Europäischen Parlaments hat für den Bericht über die Genehmigung und die Marktüberwachung von Kraftfahrzeugen ("Typgenehmigung") gestimmt. Die Grünen/EFA-Fraktion drängt auf die Einrichtung einer unabhängigen EU-Agentur für die Marktüberwachung.

©Dominik-Matus
de | en | fr

Quecksilber

EU beschränkt Nutzung von Amalgam

Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments hat den neuen Regeln zum Umgang mit Quecksilber zugestimmt.

de | en | fr

Neuer Vorstand der Grünen/EFA-Fraktion

Ska Keller und Philippe Lamberts neue Vorsitzende

Die Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament hat an diesem Dienstag den Vorstand für die kommenden zweieinhalb Jahre gewählt.

car © Mike Schmidt
de | en | fr | es

Dieselgate

Vertragsverletzungsverfahren waren überfällig

Die EU-Kommission hat an diesem Donnerstag Vertragsverletzungsverfahren gegen sieben EU-Mitgliedssta...