Rebecca Harms - Copyright JŸürgen Olczyk

Profile

Rebecca Harms

Funktion Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament
Telefon Brüssel+32-2-2845695
Telefon Straßburg+33-3-88175695
Email
Büro

Brüssel
European Parliament
ASP 08 G 202
Rue Wiertz
B- 1047 Brussels

Straßburg
European Parliament
LOW T0 6002
Allée du Printemps-B.P. 1024/F
F-67070 Strasbourg Cedex

Partei Bündnis 90/Die Grünen
LandDeutschland
Greens / EFA Group Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament
Ausschüsse Auswärtige Angelegenheiten (Stellvertretendes Mitglied)
Umweltfragen, Volksgesundheit und Lebensmittelsicherheit (Stellvertretendes Mitglied)
Industrie, Forschung und Energie (Mitglied)
Delegationen Ukraine (Mitglied)
EURO-NEST (Mitglied)
Russland (Mitglied)
Web http://www.rebecca-harms.de/
Social Media http://www.flickr.com/photos/rebecca_harms/
http://www.rebecca-harms.de/index.php/rebecca/blog
 

 

  • Qualified as tree nurserywoman and landscape gardener (1979).
  • Assistant to Undine von Blottnitz, MEP (1984-1988).
  • Member of the Wendland Film Cooperative (1988-1994).
  • Greens Member of Lower Saxony Regional Assembly (1994-2004); Group Chair in the Assembly (1998-2004).
  • Member of Party Council of Bündnis 90/Die Grünen (since 1998). Head of Greens list for the 2004 European election campaign.
  • since 2004 Member of the European Parliament
  • Executive Committee member, Lüchow-Dannenberg Citizens' Environmental Initiative (1977-1984).
  • Member, NDR Broadcasting Council. Advisory Committee
  • Member Association of a small Hydro-Electric Power Station Operators of Lower Saxony and Schleswig-Holstein (1994-2004).
  • Member of the Toto-Lotto Foundation, Lower Saxony (1998-2005).

 


Relevante Artikel

FIFA: Play Fair. Steh auf für die Vergessenen!

Unterzeichne unsere Petition

Während in den russischen Stadien die Fußballfans feiernwerden, sitzen mehr als 150 politische Gefangene in Gefängnissen in ganz Russland hinter Gittern. Die FIFA darf hier nicht schweigen! Wir fordern die FIFA-Führung auf, bei Begegnungen mit Präsident Putin und russischen Politikern persönlich dieses Thema anzusprechen, um sicherzustellen, dass das Schicksal dieser Gefangenen nicht ignoriert oder vergessen wird.

Europäische Union darf sich nicht zur Transportagentur der Nato machen

EU-Haushalt

Die Europäische Kommission hat heute ihre Vorschläge für den mehrjährigen Finanzrahmen ab dem Jahr 2021 und das Connecting Europe-Programm zur Förderung von Infrastrukturnetzen für Energie und Verkehr vorgestellt. Für militärische Transportprojekte will die Europäische Kommission 6,5 Milliarden Euro aus dem Connecting Europe-Programm ausgeben. Die Vorschläge werden die Energiewende nicht einleiten und fallen hinter die Pariser Klimaziele zurück.

Fishing boat
© Lya_Cattel
de | en | fr | it

Große Koalition stiehlt sich aus der Verantwortung

Nachhaltige Fischereipolitik

Die Mehrheit der Abgeordneten des Europäischen Parlaments hat soeben gegen nachhaltige Fischfangquoten im Mehrjährigen Bewirtschaftungsplan für die Nordsee gestimmt und das Ergebnis der Verhandlungen des Europäischen Parlaments mit dem Rat und der Europäischen Kommission angenommen. Die Gemeinsame Fischereipolitik der Europäischen Union setzt Fangquoten, die langfristige nachhaltige Fischerei ermöglichen sollen. Der heute abgestimmte Bewirtschaftungsplan für die Nordsee eröffnet die Möglichkeit deutlich höherer Fangquoten. Eine Abstimmung über Änderungsanträge wurde abgelehnt, der Änderungsantrag der Grünen/EFA-Fraktion gegen die mögliche Erhöhung der Fangquoten nicht abgestimmt.

plastic bottles
Image by Hans
de | en | fr | es

Weg mit dem Plastikmüll

EU-Plastikstrategie

Die Europäische Kommission stellt heute ihren Richtlinienvorschlag zur Reduzierung von Plastikm...

car © Mike Schmidt
de | fr | en

Besser spät als nie

Luftqualität/EuGH-Klage gegen Deutschland

Deutschland muss sich vor dem Europäischen Gerichtshof für schlechte Luftqualität verantworten. Die Europäische Kommission gab eben bekannt, dass sie vor den Europäischen Gerichtshof ziehen wird, weil die angekündigten Maßnahmen nicht ausreichen, um die Grenzwerte für Luftschadstoffe wie Stickoxid und Feinstaub einzuhalten. Laut Europäischer Kommission sterben jedes Jahr 400.000 Menschen in der Europäischen Union vorzeitig an den Folgen der Luftverschmutzung.

Power plant
Stodtmeister (CC BY 3.0)
de | en | es

Energieriesen dürfen Klimapolitik nicht diktieren

Studie über Klimapolitik und Drehtüreffekt

Zu den laufenden Verhandlungen vor der Klimakonferenz der Vereinten Nationen in Polen im Dezember 20...

car © Mike Schmidt
de | en | fr

Neue Regeln für mehr Transparenz

Dieselskandal/Typenzulassung und Marktüberwachung

Für mehr Transparenz bei der Zulassung von Neufahrzeugen und eine bessere Marktüberwachung...

Light my fire
Michal Osmenda https://www.flickr.com/people/97006177@N00
de | en | fr

Energiesicherheit ohne Nord Stream 2

Erdgas-Binnenmarkt

Projekte wie die geplante Erdgaspipeline Nord-Stream 2 müssen den Regeln des Europäischen ...

electricity©fre-sonneveld
©fre-sonneveld
de | en | fr | es

Keine Steuergelder für den Klimakiller Kohle

Strommarkt

Die große Mehrheit der Abgeordneten des Ausschusses für Industrie, Forschung und Energie ...

76119.carbon leakage public hearing
© Aaron Kohr
de | en | es | fr | it

Klimaschutzinstrument könnte wirkungsvoller sein

Emissionshandel

Eine große Mehrheit der Abgeordneten hat der Reform des Europäischen Emissionshandels zug...

renewables©asia-chang
©asia-chang
de | en | es

Volle Kraft voraus für Erneuerbare Energien

Paket für saubere Energie

Die große Mehrheit der Abgeordneten des Europäischen Parlaments hat heute (Mittwoch, 17. ...

Hauserphoton (CC BY-SA 3.0)
de | en | es

Ambitionierte Ziele für mehr Energieeffizienz

Paket für saubere Energie

Die große Mehrheit der Abgeordneten des Europäischen Parlaments hat heute (Mittwoch, 17. ...