Jean Lambert

Funktion Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament
Telefon Brüssel+32-2-2845507
Telefon Straßburg+33-3-88175507
Email
Büro

Brüssel
European Parliament
ASP 08G107
Rue Wiertz
B- 1047 Brussels

Straßburg
European Parliament
LOW T05087
Allée du Printemps - B.P. 1024/F
F-67070 Strasbourg Cedex

Partei The Green Party of England and Wales
LandVereinigtes Königreich
Greens / EFA Group Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament
Ausschüsse Bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres (Stellvertretendes Mitglied)
Beschäftigung und soziale Angelegenheiten (Mitglied)
Beschäftigung und soziale Angelegenheiten (Koordinator)
Delegationen Indien (Stellvertretendes Mitglied)
Afghanistan (Stellvertretendes Mitglied)
Südasien (Vorsitzender)
Web http://www.jeanlambertmep.org.uk/
Social Media http://www.facebook.com/pages/Jean-Lambert-MEP/5869598305
http://www.youtube.com/user/greenpartyew
 

 

  • Member of the UK Green Party since 1977
  • Speaker for the Green Party of England and Wales, 1992-93 and 1998-1999
  • Chair of the Green Party Executive in 1994
  • Author of No Change? No Chance!  
  • Member of the Campaign for Climate Change Advisory Board
  • Involvement in Charter 88, the Hansard Society, the Dalit Solidarity Network, Make Votes Count, Justice and the Waltham Forest Race Equality Council
  • First woman to chair the board of a building society in the UK (Ecology Building Society).
  • Was voted 2005 MEP of the year in the field of Justice and Human Rights
  • Member of the European Parliament since 1999

 


Relevante Artikel

Road Transport
Rolf van Melis | CC
de | en | fr

EU-Parlament schafft Arbeitnehmer zweiter Klasse

Entsendung von LKW-Fahrern

Die Mehrheit der Abgeordneten des Europäischen Parlaments hat soeben mit Unterstützung der...

Old and young © dagmar heymans
© dagmar heymans
de | fr | en

Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit: Ende der Neiddebatte

Zitat von Monika Vana

die Einigung in den Verhandlungen des Europäischen Parlaments mit dem Rat und der Europäischen Kommission („Trilog“) über die Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit kommentiert Monika Vana, sozialpolitische Sprechern der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament.

Women working in textile factory
Women working in textile factory
de | en | fr

Die Europäische Union wird ein Stück sozialer

EU-Arbeitsbehörde

„Die Europäische Union wird ein Stück sozialer. Die EU-Arbeitsbehörde schließt eine Lücke bei der europäischen Arbeitsmobilität und schützt grenzüberschreitend tätige Arbeitnehmer vor Ausbeutung durch kriminelle Netzwerke. Der Schutz grenzüberschreitend arbeitender Menschen macht zukünftig nicht mehr an nationalen Grenzen Halt.“ Terry Reintke, Schattenberichterstatterin und sozialpolitische Sprecherin der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament, begrüßt das Verhandlungsergebnis:

Say no to corruption
de | en | it | fr | es

Korruption ist das schmutzige Geheimnis Europas

Neuer Korruptionsbericht

Die Grünen/EFA fordern die Europäische Kommission auf, Antikorruptionsmaßnahmen in den EU-Mitgliedstaaten jährlich zu überprüfen und fordern mehr Geld für Korruptionsbekämpfung, mehr Personal für die EU-Betrugsbekämpfungsbehörde OLAF, eine starke Europäische Staatsanwaltschaft, mehr Schutz für Hinweisgeber und Journalisten und mehr Transparenz und Kontrolle über die Verwendung von EU-Subventionen.

refugees bulgaria
UNHCR, CC BY-NC 2.0
de | en | fr | es

Europäische Asylpolitik ohne gerechte Verteilung bleibt Flickwerk

Asylpaket

Die Europäische Kommission hat soeben angekündigt, das Europäische Asylpaket aufzuschnüren und die zwischen den EU-Regierungen umstrittene Reform des Dublin-Systems zur Umverteilung von Asylsuchenden sowie die Novellierung der Asylverfahrensverordnung zurückzustellen.

21962.cooperate and undertake 01
© Trista Weibell
de | en

Priorität für den sozialen Zukunftshaushalt

Europäischer Sozialfonds Plus

„Wir machen einen Schritt hin zur Sozialunion. Projekte wie Arbeitsplatzförderung für junge Menschen und Obdachlosenhilfe fördern den sozialen Zusammenhalt und brauchen mehr Unterstützung. Ein sozialer Zukunftshaushalt muss in den Haushaltsverhandlungen oberste Priorität haben. Das soziale Europa zeigt den Menschen, dass die Europäische Union ihr Leben verbessert und stärkt die Glaubwürdigkeit.“ Terry Reintke, Schattenberichterstatterin der Grünen/EFA-Fraktion im federführenden Ausschuss für Beschäftigung und Soziales.

de | fr | en | it

Soziales Europa rückt enger zusammen

Kindergeld/EU-Arbeitsagentur

Kürzungen des Kindergelds für Eltern, deren Kinder in einem anderen EU-Mitgliedstaat leben, als die Eltern arbeiten, wird es mit dem Sozialausschuss des Europäischen Parlaments nicht geben.

28419.health learning
© Nancy Louie
de | en | es | it | fr

Millionen Arbeitnehmer können aufatmen

Gesundheitsschutz

Arbeitnehmer im Straßenbau, Bergbau und an anderen Arbeitsplätzen sind zukünftig erheblich weniger giftigen Dieselabgasen ausgesetzt, auf die Forderung der Grünen/EFA-Fraktion einigten sich die Vertreter des Europäischen Parlaments, des Rats und der Europäischen Kommission soeben beim Abschluss der Verhandlungen über Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz. In den nächsten zwei bis fünf Jahren werden die Abgasemissionen von Dieselmotoren im Straßenbau und im Bergbau schrittweise auf 0,5mg/m³ während acht Stunden begrenzt.

Lampedusa refugees
UNHCR (CC BY-NC 2.0)
de | en | fr

Vor den Tragödien im Mittelmeer nicht die Augen verschließen

Treffen der EU-Innenminister

Die EU-Innenminister diskutieren bei ihrem Treffen morgen (Dienstag, 5. Juni) über die Reform des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems. Am Wochenende ertranken mindestens 55 Flüchtlinge bei Bootsunglücken im Mittelmeer.

Refugee Camp Lebanon
Worldbank (CC BY-NC-ND 2.0)
de | en | fr | es | it

Richtige Weichenstellung für eine solidarische und krisenfeste EU-Asylpolitik

Dublinsystem

Der Innenausschuss des Europäischen Parlaments hat heute über die Reform des Dublinsystems abgestimmt. Eine breite Mehrheit der Abgeordneten unterstützt die Umwandlung in ein gerechtes Verteilungssystems für Asylsuchende. Mit der Abstimmung hat das Parlament seine Position für die anstehenden Verhandlungen mit dem Rat über die Dublinreform festgelegt.

World Refugee Day Golden Containers portals
@sharedstudios.com
de | en | fr | nl

Offne Türen für echten Dialog

20.06.2017

Weltflüchtlingstag 2017

Viel zu oft reden wir über Flüchtlinge - es ist an der Zeit, dass sie es sind, die uns Ihre Geschichte erzählen. Dieses einzigartige Projekt schafft die Möglichkeit mit Flüchtlingen auf der ganzen Welt in Kontakt zu treten.

fence
©david-grandmougin.jpg
de | en | fr | it

Flüchtlingsdeal mit Libyen

EU-Kommission untergräbt Menschenrechte

An diesem Mittwoch hat die Europäische Kommission einen Bericht veröffentlicht, in dem sie die Leitlinien für einen Flüchtlingdeal mit Libyen beschreibt. Die von der EU anerkannte Regierung Libyens soll Geld und eine Ausbildung der Armee erhalten und im Gegenzug Flüchtlingsboote abfangen und an die libysche Küste schleppen.