Helga Trüpel

Funktion Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament
Telefon Brüssel+32-2-2847140
Telefon Straßburg+33-3-88175140
Email
Büro

Brüssel
European Parliament
ASP 08H243
Rue Wiertz
B- 1047 Brussels

Straßburg
European Parliament
LOW T0 5123
Allée du Printemps-B.P. 1024/F
F-67070 Strasbourg Cedex

Partei Bündnis 90/Die Grünen
LandDeutschland
Greens / EFA Group Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament
Ausschüsse Kultur und Bildung (Stellvertretender Vorsitzender)
Haushalt (Stellvertretendes Mitglied)
Kultur und Bildung (Koordinator)
Delegationen Volksrepublik China (Mitglied)
Vereinigte Staaten (Stellvertretendes Mitglied)
Web http://www.helgatruepel.de/
Social Media http://www.facebook.com/pages/Helga-Trupel/32661055209
http://www.helgatruepel.de/blog/
 

Vice-Chair of the Committee on Culture and Education

  • born 21.7.1958 in Moers, Germany, one daughter
  • graduated from High school in Moers, studied German, Religion and Education, Psychology in Bremen,  1988 PhD in literary sciences
  • since 1980 member of the party "Die Grünen"
  • 1987 - 1991 member of the city council of Bremen (Bürgerschaft)
  • 1991 - 1995 Senator for Culture and Integration of foreigners
  • 2003 - 2004 Vice-president of the city council of Bremen
  • since 1994 bureau member of the "Kulturpolitische Gesellschaft"
  • focus of parliamentary work:  culture, economy, science

 


Relevante Artikel

de | en | fr

Einigung über den MFR

Grüne/EFA Entschließungsantrag

Bilanz des irischen Ratsvorsitzes, einschließlich der Einigung über den MFR Das Europäische Parla...

EU-Haushaltsvorschlag 2014

Wachstumsimpulse bleiben aus

Die Europäische Kommission hat heute Morgen ihren Haushaltsvorschlag für 2014 vorgestellt. Der Vor...

de | en | fr

Verhandlungen um den Mehrjährigen Finanzrahmen

Grüne werden Erpressungsversuch des Rates nicht nachgeben

Die Verhandlungen um den mehrjährigen Finanzrahmen der Europäischen Union haben ihre Höhenpunkt e...

de | en

Verhandlungsbeginn beim Mehrjährigen Finanzrahmen

Rat und Parlament nehmen Kurs auf rückwärtsgewandten Kompromiss

Am heutigen Nachmittag sind die Verhandlungsführer des Europäischen Parlaments und des Rates zu de...

de | en

Annäherung im EU-Haushaltsstreit

Rat muss alle offenen Rechnungen begleichen

Bei einem gestrigen Treffen konnten sich Parlamentspräsident Schulz, Kommissionspräsident Barroso ...

EU-Haushalt

EU-Nachtragshaushalt reicht nicht aus, um eingegangene Verpflichtungen zu honorieren

Die EU-Kommission hat heute einen Nachtragshaushalt zum EU-Haushalt 2013 vorgestellt. Die Kommission...

de | en | fr

Mehrjähriger Finanzrahmen

EU Parlament lehnt rückwärtsgewandten Haushalt ab

Mit einer breiten Mehrheit von 506 (gegen 161) Stimmen hat das Europäische Parlament heute den Vors...

de | en | fr

Nachtragshaushalt 2012 und EU-Haushalt 2013

EU-Parlament stimmt faulem Budgetkompromiss mit Rat zu - Wachstumspakt endgültig beerdigt

Das Europaparlament hat heute dem Kompromiss mit dem Rat der Europäischen Union zum Nachtragshausha...

de | en

Vorläufige Einigung beim EU-Haushalt 2013

Rat beerdigt Wachstumspakt

Nach schwierigen Verhandlungen haben sich Europaparlament und Rat der Europäischen Union vorerst au...

de | en

EU-Gipfel

Verhandlungen über EU-Haushalt vorerst gescheitert - Rückwertsgewandter Kompromiss zeichnet sich ab

Der mit Spannung erwartete Sondergipfel zum Mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) ist ohne Einigung zu En...

de | en | fr

Mehrjähriger Finanzrahmen

Die EU braucht nicht blindes Sparen sondern Investitionen gegen die Krise

Im Vorfeld des Sondergipfels der Staats- und Regierungschefs, der morgen in Brüssel beginnt, hat da...

de | en

EU-Haushalt

Blockadehaltung des Rates lässt EU-Haushaltsverhandlungen scheitern

Die Verhandlungen über den EU-Haushalt 2012 zwischen Rat und EU-Parlament sind heute gescheitert. D...