Claude Turmes

Funktion Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament
Telefon Brüssel+32-2-2845246
Telefon Straßburg+33-3-88175246
Email
Büro

Brüssel
European Parliament
ASP 08G108
Rue Wiertz
B- 1047 Brussels

Straßburg
European Parliament
LOW T0 5113
Allée du Printemps - B.P. 1024/F
F-67070 Strasbourg Cedex

Partei Déi Gréng
LandLuxemburg
Greens / EFA Group Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament
Ausschüsse Industrie, Forschung und Energie (Mitglied)
Umweltfragen, Volksgesundheit und Lebensmittelsicherheit (Stellvertretendes Mitglied)
Industrie, Forschung und Energie (Koordinator)
Delegationen Indien (Mitglied)
Vereinigte Staaten (Stellvertretendes Mitglied)
Web http://www.claudeturmes.lu/
Social Media http://twitter.com/Claude_Turmes
http://www.facebook.com/pages/Claude-Turmes/36119103366
 

 

  • Sports Studies at the Univeristy of Louvain la Neuve, Belgium
  • 80ies: Beginning of politival activism at Friends of the Earth Luxembourg (notably on climate change, energy and WTO)
  • Yoga Teacher
  • since 1999 member of the Greens/EFA Group of the European Parliament
  • since 2002 vice-president of the Green Group
  • coordinator on energy issues for the Green Group
  • member of Commitees: Industry, Research and Energy (ITRE), Environment, Public Health and Food safety (ENVI) and Employment and Social Affairs (EMPL)
  • Rapporteur of the second directive on the liberalisation of the energy market (together with MEP Bernhard Rapkay)
  • Co-Initiator of the platform "Energy Intelligent Europe"
  • Author of the own-inititiave report on the share of Renewable energy in Europe

 


Relevante Artikel

electricity©fre-sonneveld
©fre-sonneveld
de | en | fr

Fahrplan für Pariser Klimaziele

Energiepaket/Energieunion

Der Fahrplan für die Umsetzung der Pariser Klimaziele bis zum Jahr 2030 steht. Heute Morgen einigten sich die Vertreter des Europäischen Parlaments, des Rats und der Europäischen Kommission auf die „Energy Governance“-Verordnung. Der Anteil Erneuerbarer Energien wird ab dem Jahr 2020 von 18 auf 65 Prozent im Jahr 2027 steigen. Ein CO2-Haushalt wird zukünftig den Ausstoß von CO2 begrenzen. Alle EU-Länder müssen in nationalen Aktionsplänen verdeutlichen, wie sie die globale Erwärmung auf deutlich unter 2°C halten und Energiearmut bekämpfen wollen. Leider wurde keine Einigung über eine CO2-freie Wirtschaft bis zum Jahr 2050 erreicht. Die Verordnung gehört zum Energiepaket der Europäischen Kommission.

energy-rodamap
de | en | fr | es

Kleiner Schritt in die richtige Richtung

Energiepaket/Energieeffizienz

Höhere Ziele für mehr Energieeffizienz und ein kleiner Schritt in Richtung Pariser Klimaziele wurden gestern Abend mit der Einigung über die überarbeitete Energieeffizienz-Richtlinie erreicht. Die Regeln sind Teil des von der Europäischen Kommission vorgeschlagenen Energiepakets und legen Ziele für mehr Energieeffizienz fest.

renewables©andrea-boldizsar
©andrea-boldizsar
de | en | es | fr

Ausstieg aus Palmöl in Sicht

Energiepaket/Erneuerbare Energien

Die deutsche Bundesregierung und andere EU-Regierungen tun nicht genug, um die selbst gesteckten Pariser Klimaziele zu erreichen, und machen nur kleine Schritte in Richtung saubere Energie. In der Nacht fanden die Vertreter des Europäischen Parlaments, des Rats und der Europäischen Kommission einen Kompromiss über die Überarbeitung der Richtlinie über Erneuerbare Energien. Ein Anteil von 32 Prozent erneuerbare Energien am Energiehaushalt der Europäischen Union ab dem Jahr 2030 ist nur ein kleiner Schritt in die richtige Richtung. Ein Erfolg ist weniger Bürokratie und Kosten für Bürger und Energiekooperativen, die eigenen Strom erzeugen, und die Aussicht auf ein Ende für Palmöl als Biokraftstoff ab dem Jahr 2023.

Road Transport
Rolf van Melis | CC
de | en | fr

Einfache Maßnahmen retten Leben

3. Mobilitätspaket

Mit dem 3. Mobilitätspaket hat die Europäische Kommission heute Vorschläge vorgelegt, um den Straßenverkehr sicherer zu machen und den Ausstoß von Kohlendioxid zu verringern.

car © Mike Schmidt
de | en | fr

Neue Regeln für mehr Transparenz

Dieselskandal/Typenzulassung und Marktüberwachung

Für mehr Transparenz bei der Zulassung von Neufahrzeugen und eine bessere Marktüberwachung...

Light my fire
Michal Osmenda https://www.flickr.com/people/97006177@N00
de | en | fr

Energiesicherheit ohne Nord Stream 2

Erdgas-Binnenmarkt

Projekte wie die geplante Erdgaspipeline Nord-Stream 2 müssen den Regeln des Europäischen ...

electricity©fre-sonneveld
©fre-sonneveld
de | en | fr | es

Keine Steuergelder für den Klimakiller Kohle

Strommarkt

Die große Mehrheit der Abgeordneten des Ausschusses für Industrie, Forschung und Energie ...

Tanks
Bundeswehr/Modes (CC BY 2.0)
de | en | fr

Programm zur Förderung der europäischen Rüstungsindustrie

Geschenke für die Rüstungsindustrie

Die Grünen/EFA-Fraktion hat heute gegen Pläne gestimmt, laut denen die Europäische Un...

renewables©asia-chang
©asia-chang
de | en | es

Volle Kraft voraus für Erneuerbare Energien

Paket für saubere Energie

Die große Mehrheit der Abgeordneten des Europäischen Parlaments hat heute (Mittwoch, 17. ...

Paris
@andreas-selter
de | en | es

Ein grünes Regelwerk für die Energieunion

Paket für saubere Energie

Das Europäische Parlament hat heute (Mittwoch, 17. Januar) eine starke Position zum Vorschlag d...

Hauserphoton (CC BY-SA 3.0)
de | en | es

Ambitionierte Ziele für mehr Energieeffizienz

Paket für saubere Energie

Die große Mehrheit der Abgeordneten des Europäischen Parlaments hat heute (Mittwoch, 17. ...

Green building
de | en | fr | es

Europaabgeordnete sprechen sich für Ambition und Kohärenz mit den Pariser Klimazielen auf

Regelwerk für die europäische Energieunion

Der Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie (ITRE) und der Ausschuss für Umweltfrag...