Genfood

Klonfleisch

EP nimmt Klonfleisch aus Novel Food-Verordnung heraus - Grüne für Vermarktungs-Stopp

Anlässlich der 2. Lesung der Novel Food-Verordnung im Straßburger Plenum fordert Martin Häusling, agrarpolitischer Sprecher der Grünen/EFA Fraktion im Europäischen Parlament: "Wir begrüßen wir, dass das Europäische Parlament heute aus Klontieren und ihren Nachkommen gewonnene Lebensmitt...


de | en | fr

Genmais

Patt im Agrarrat - EU-Kommission wird über umstrittene Genmaiszulassungen entscheiden


de

Protestaktion

Grüne Europa-Abgeordnete protestierten vor BASF-Hauptsitz gegen Genkartoffel Amflora

Eine Gruppe grüner Europa-Abgeordneter nahm heute Nachmittag an einer Protestaktion vor dem Hauptsitz des BASF-Konzerns in Ludwigshafen gegen den Anbau der Genkartoffel Amflora teil. Zur Delegation der Grünen im Europa-Parlament gehörten der französische Europa-Abgeordnete Jose Bové (stellvertr...


de | fr

Neuartige Lebensmittel

Grüne fordern sofortiges Importverbot für Klontiere

Am Tag der Abstimmung der Verordnung über Neuartige Lebensmittel im Umweltausschuss fordert Martin Häusling, Abgeordneter der Grünen/EFA das sofortige Verbot von Klontieren und aller daraus hergestellten Lebensmittel. "Die Recherche für unsere Studie 'Geklonte Nutztiere' (1) haben gezeigt, ...


de | en

Kurzfassung -Agrobiotech

Risiken und Folgen der Einführung geklonter Nutztiere für die Lebensmittelerzeugung

Risiken und Folgen der Einführung geklonter Nutztiere für die Lebensmittelerzeugung...


de | en

Zulassung der Gen-Kartoffel Amflora

Schlag ins Gesicht der Verbraucher und der Kartoffelbranche

Kaum drei Wochen im Amt knickt EU-Gesundheitskommissar John Dalli vor dem deutschen Chemiekonzern BASF ein und peitscht die erste Zulassung für den Anbau einer Gentechnikpflanze seit 12 Jahren durch. Das ist ein Schlag ins Gesicht für die Bürger in Europa, von denen 70 Prozent Gentechnik im Essen ablehnen.


de | en | fr | es

Skandal um Bio-Baumwolle

Grüne fordern schärfere EU-Kontrollen für Bio-Textilien aus Drittländern

Zum Skandal um den Etikettenschwindel mit angeblicher Bio-Baumwolle erklärt die Fraktionsvorsitzende der Grünen/EFA im Europäischen Parlament, Rebecca Harms:„Der Skandal um den Etikettenschwindel mit angeblicher Bio-Baumwolle, die sich als gentechnisch veränderte Ware herausgestellt hatte, zeig...


de | en