Atomkraft

Stop climate change - play your part

Die Klimakampagne der Europafraktion und der Europäischen Grünen

Der Klimawandel macht sich bemerkbar - auch bei uns in Europa. Am schlimmsten betroffen sind aber die ärmsten Länder. 200 Millionen Menschen könnten durch den steigenden Meeresspiegel oder die Ausbreitung von Wüsten ihre Heimat oder ihre Ernährungsgrundlage verlieren. Allein in Afrika werden bis 2020 voraussichtlich 250 Millionen Menschen unter Wassermangel leiden. Was können wir tun, um den ausgetretenen "Business as usual"-Pfad zu verlassen? Wie kann das Ziel erreicht werden, die weitere Erwärmung der Erde auf maximal zwei Grad zu beschränken, damit das Weltklima nicht völlig aus den Fugen gerät?


de | en | fr

Europäische Energie-Union

Entscheidende Fragen bleiben offen

Die EU-Energie-Minister einigen sich am heutigen Donnerstag auf erste konkrete Details der Europäischen Energie-Union. Die Entscheidungen kommentiert der energiepolitische Sprecher der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament, Claude Turmes: "Die Energie-Minister haben erste Empfehlung...


de | en | fr

ITER Fusionsforschungsreaktor

Geldverschwendung muss aufhören

Der Aufsichtsrat des internationalen Kernfusionsprojekt ITER hat eine Aufstockung der Projektmittel für 2016/17 beschlossen, da sich die Arbeiten erneut verzögern und der Finanzbedarf weiterhin steigt. Die Vorsitzende der Grünen/EFA-Fraktion im EU-Parlament Rebecca Harms kritisiert die Entscheidu...


de | en | fr

EU-Kommission zur Energie-Union

Junckers verpasste Chance

Am heutigen Mittwoch hat die EU-Kommission einen Bericht zur Europäischen Energie-Union vorgelegt. Dazu sagt der energiepolitische Sprecher der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament, Claude Turmes:"Die Europäische Kommission hat offenbar verstanden, dass die Energie-Union nur ein Er...


de | en

Klimaschutz

EU muss Klimagipfel von Paris zum Erfolg verhelfen

Die Umweltminister der EU werden voraussichtlich morgen die Verhandlungsposition der EU für den bevorstehenden Klimagipfel in Paris (COP21) verabschieden. Rebecca Harms, Vorsitzende der Grüne/EFA-Fraktion im Europaparlament, fordert ehrgeizige Ziele:"Die andauernde Streiterei der Regierungen ...


de | fr | en

Reform des Emissionshandels

Umfassende Reform bitter nötig

Am heutigen Mittwoch haben die Abgeordneten des Europäischen Parlaments einen weiteren Schritt zur Reform des Emissionshandels beschlossen; die sogenannte Marktstabilitätsreserve. So sollen überflüssige Zertifikate vom Markt genommen werden. Die Reserve ist aber nur der Anfang einer umfassenden ...


de | en

Hinkley Point

Österreichische Klage gegen Entscheidung der EU-Kommission

Die Auseinandersetzung um den Neubau zweier Reaktoren im britischen Atomkraftwerk Hinkley Point geht in die nächste Runde: Am heutigen Mittwoch hat die Österreichische Regierung angekündigt, am kommenden Montag offiziell Klage beim Europäischen Gerichtshof eingereicht. Groß-Britannien will die ...


de | fr | en

Forschungsreaktor ITER

EU-Parlament verweigert dem Rat der EU-Mitgliedsstaaten Haushaltsentlastung

Der Haushaltskontrollausschuss hat am Montagabend die Entlastung für den Haushalt 2013 für den Forschungsreaktor ITER (1) verweigert und die Abstimmung darüber verschoben. Die EU-Abgeordneten folgten damit der Forderung der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament, die seit Jahren die hohe...


de | en | fr

EU-Gipfel

Mut für gemeinsame Energiepolitik fehlt

An diesem Donnerstag und Freitag treffen sich die EU-Staats- und Regierungschefs zum Gipfel in Brüssel. Auf der Tagesordnung stehen die europäische Energieunion sowie die Situation in der Ukraine und der Konflikt mit Russland. Die Vorsitzende der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament, Re...


de | en | fr

Europäische Energieunion

Verpasste Chance für Europäische Energiewende

Die Europäische Kommission stellte heute ihren Vorschlag für die Schaffung einer Europäischen Energieunion vor. Dieser soll dann während des nächsten EU Gipfels von den Staats- und Regierungschefs besprochen werden.Rebecca Harms, Vorsitzende der Grünen/EFA Fraktion, kommentiert: „Die Eu...


de | en | fr

Europäische Energie-Union

Energie-Wende muss im Mittelpunkt stehen

Voraussichtlich Ende des Monats wird die Europäische Kommission ihre Ideen für eine Europäische Energie-Union vorlegen. Die Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament hat heute ihre Vorschläge für dieses europäische Zukunftsprojekt vorgestellt (1). Dazu sagt die Vorsitzende der Grünen/EF...


de | en | fr

Junckers Investitionsplan

Subventionsprogramm für Atomindustrie?

Auf der Projektliste der EU-Mitgliedsstaaten, die heute von den Finanzministern erstmals diskutiert worden ist und die uns vorliegt, stehen unverhältnismäßig viele Atomenergie-Projekte (1). Die Vorsitzende der Grünen/EFA-Fraktion Rebecca Harms fordert Jean-Claude Juncker auf, diesen energiepolit...


de | en | fr