Pestizide

Zulassung von Genmais 1507

Ein Schlag ins Gesicht der europäischen Verbraucher

Zum Abstimmungsverhalten der Mitgliedstaaten - insbesondere Deutschlands - bei der Frage der Zulassung des Genmais 1507 (1), erklärt Martin Häusling, agrarpolitischer Sprecher der Grünen/EFA im Europäischen Parlament: „Was schert uns der Wille der europäischen Verbraucher -  das war o...


de | en | fr

Brüssel Agenda

Vorschau der Woche vom 4. - 8. November 2013

Die Grünen/EFA Prioritäten für die...


de | en | fr

Verbraucherschutz - Kennzeichnung von Fleisch

EU-Parlament spricht sich für klare Kennzeichnung von Fleischerzeugnissen aus

Das EU-Parlament hat sich heute mit großer Mehrheit für eine eindeutige  Kennzeichnung von  Fleisch ausgesprochen. Dazu erklärt Martin Häusling, agrarpolitischer Sprecher der Grünen/EFA:„Das heutige Votum des Europäischen Parlamentes ist ein eindeutiges Signal in Richtung Kommissio...


de | en | fr
© Udo Weber

Ein Grüner Rückblick

Die 7. Wahlperiode des Europäischen Parlaments (2009-2014)

During this five-year term, Greens/EFA have been the driving force to promote crisis resilience through social justice, to secure our climate and energy future, to fight for a healthy environment, to defend human rights, social, democratic and digital rights, to promote global solidarity and security and to celebrate cultural diversity in the EU.


de | en | cz | dk | gr | it | pl | es | se | fr | nl

Genmais OVM 1507

Grüne: Deutsche Bundesregierung muss gegen Genmais-Zulassung stimmen

Die Vertreter der EU-Mitgliedsstaaten beraten an diesem Mittwoch über die Zulassung des Genmais OVM 1507 der US-amerikanischen Firma Pioneer-Dupont. Die deutsche Bundesregierung hat sich bisher noch nicht eindeutig positioniert. Die Fraktion der Grünen/EFA hat deshalb an diesem Dienstag einen Brie...


de
Young seedling © Meriel Jane Waissman

Europäischer Saatgut-Markt

Studie belegt hohe Konzentration der Marktmacht auf dem europäischen Saatgut-Markt

  Die Fraktion der Grünen/EFA stellte heute eine von ihr in Auftrag gegebene Studie zur Marktkonzentrationen im Europäischen Saatgutmarkt in einer Pressekonferenz in Brüssel vor. Bei der Vorstellung erklärte der Europaabgeordnete und agrarpolitische Sprecher der Grün...


de | en

GVO-Zulassung

EU-Parlament spricht sich gegen Zulassung von Genmais 1507 aus

Das EU-Parlament hat heute die von der Fraktion der Grünen initiierte Resolution zum  Inverkehrbringen des umstrittenen Genmaises 1507 angenommen. Dazu erklärt Martin Häusling, agrarpolitischer Sprecher der Grünen/EFA: „Mit dem heutigen Abstimmungsverhalten hat das Europäische Parlame...


de | en | fr

GVO-Honig

EU-Parlament gegen GVO-Kennzeichnungspflicht bei Honig

Das EU-Parlament hat heute gegen eine Kennzeichnungspflichtig von gentechnisch verändertem Honig gestimmt. Dieser Beschluss missachtet die Interessen der Verbraucherinnen und Verbraucher sowie der Imker, erklärt Martin Häusling, agrarpolitischer Sprecher der Grünen/EFA:„Jahrelang ignorierte di...


de | en | fr

Klonfleisch

Kniefall vor der US-Agrarlobby

Als Kniefall vor den Interessen US-amerikanischer Agrarkonzerne bezeichnet der Europaabgeordnete und agrarpolitische Sprecher der Grünen/EFA, Martin Häusling, die Vorschläge von EU-Gesundheitskommissar Toni Borg zum Umgang mit Klontieren und Klonfleisch in Europa:„Das von Borg vorgeschlagene Ve...


de | en | fr

Gen-Mais 1507

Zulassungsverfahren für Risiko-Mais sofort stoppen

Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments hat heute einen von den Grünen initiierten Entschließungsantrag angenommen, in dem die EU-Regierungen aufgefordert werden gegen einen Vorschlag der EU-Kommission zu stimmen, mit dem zum ersten Mal seit 15 Jahren der Anbau einer neuen Sorte von Genma...


de | en | fr

Anbau von GVO-Pflanzen

EuGH kassiert Amflora-Zulassung

Martin Häusling, agrarpolitischer Sprecher der Grünen/EFA, kommentiert die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes, der Klage Ungarns stattzugeben und die Zulassung der Gen-Kartoffel Amflora für unzulässig zu erklären: "Die Entscheidung des EuGH ist eine richtige und gute Entscheid...


de | en

EU-Saatgutgesetzgebung

Erstaunliche Rolle rückwärts der EVP

Der Agrarausschuss des Europäischen Parlaments wird im Januar über die neue EU-Saatgutgesetzgebung abstimmen. Heute lief die Frist zur Abgabe von Änderungsanträgen ab, was einige EVP-Agrarsprecher als Anlass für eine erstaunliche Rolle rückwärts nahmen: Sie forderten plötzlich die Rückverwe...


de