Aktuelles


de | en | fr

Grüne stellen Studie zu Stresstests für Atomreaktoren vor

Tests bringen keine Erkenntnisse über die Sicherheit der Reaktoren


Die Kommission wird am Mittwoch ihren Zwischenbericht zu den Stresstests für die Atomreaktoren in der EU vorlegen. Die Grüne/EFA Fraktion nimmt dies zum Anlass, um eine unabhängige Studie vorzustellen. Diese macht deutlich, dass der europäische Stresstest der Versuch ist, das Vertrauen der Bürger in die Atomenergie wieder herzustellen. Die Ergebnisse der Tests werden aber weder eine wirkliche Risikoabschätzung erlauben noch werden sie Aufschluss darüber geben, welche Reaktoren besser sofort abgeschaltet werden sollten.