de | en
string(3) "136"
Presse­mitteilung |

EU-Kommission muss Angriff auf Frauenrechte stoppen

Polen/Rechtsstaatlichkeit

Gestern (Mittwoch, 15. Dezember) am Abend debattierten die Mitglieder des Europäischen Parlaments über die Pläne der polnischen Regierung, die Grundrechte weiter auszuhöhlen, insbesondere die in der Europäischen Menschenrechtskonvention verankerten Rechte auf sexuelle und reproduktive Gesundheit. Die Regierung in Polen plant, Schwangere in einem Register zu erfassen und Schwangerschaftsabbrüche ausnahmslos unter Strafe zu stellen. Die Grünen/EFA fordern die EU-Kommission auf, die Angriffe auf die Grundrechte und Frauenrechte aufzuhalten. 
 

Terry Reintke, stellvertretende Vorsitzende der Grünen/EFA-Fraktion und Schattenberichterstatterin für die Lage der Rechtsstaatlichkeit in Polen im Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres, kommentiert:

Die polnische Regierung versetzt Frauen, LGBTIQ+-Personen, Geflüchtete, Migrantinnen und Migranten und andere Minderheiten in Angst vor einem repressiven Staat. Wir fordern die EU-Kommission auf, alle Instrumente zu nutzen, um die Angriffe auf die Grundrechte und Frauenrechte aufzuhalten. Es geht um staatliche Einflussnahme auf die sexuelle und reproduktive Selbstbestimmung.

Die polnische Regierung will den weiblichen Körper kontrollieren, ihr geht es um Macht. Dabei sterben Menschen, allein in diesem Jahr verloren zwei Frauen ihr Leben, weil Ärztinnen und Ärzte trotz enormen Gesundheitsrisikos für die Schwangeren keine Abbrüche durchführen wollten. Wir werden immer an der Seite aller stehen, die die Freiheit und die Grundrechte verteidigen."

 

 

Auch interessant

Presse­mitteilung

Ukraine: Grünen/EFA fordern Schutz für Frauen und Mädc…

Presse­mitteilung

Pegasus: Grünen/EFA fordern sofortige Aufklärung des S…

Presse­mitteilung

EU-Wahlrecht: EU-Parlament fordert Europäische Wahllis…

Presse­mitteilung

Putins Krieg gegen die Ukraine: Grünen/EFA fordern Ver…

Zuständige Abgeordnete

Terry Reintke
Terry Reintke
Stellvertretende-r Fraktionsvorsitzende-r

Weiterempfehlen