de | en
string(3) "136"
Presse­mitteilung |

Iran-Deutschland

Aufnahme von iranischen Oppositionellen - Europa muss dem Berliner Beispiel folgen

Anlässlich der Entscheidung der deutschen Bundesregierung, verfolgte Dissidenten aus dem Iran in Deutschland aufzunehmen, erklärt die grüne Europaabgeordnete und Vorsitzende der Iran-Delegation des Europäischen Parlaments, Barbara Lochbihler:

„Ich begrüße den Beschluss der Bundesregierung, verfolgte iranische Dissidenten in Deutschland aufzunehmen. Mit dieser Entscheidung setzt die Berliner Regierung ein deutliches Zeichen: Sie ist bereit, Oppositionelle zu unterstützen, denen unter dem Teheraner Regime Verfolgung, Folter oder gar die Todesstrafe droht. Andere europäische Regierungen sollten dem Beispiel von Frankreich und Deutschland folgen.

Vor allem Menschen, die Menschenrechte verteidigen und sich für Meinungsfreiheit einsetzen, sollte damit der Rücken gestärkt werden. Noch muss die deutsche Regierung allerdings beweisen, dass die es ernst meint. Angesichts der gefährlichen Lage im Iran darf sie ihr Angebot nicht auf einige wenige ausgewählte Verfolgte beschränken.“

Auch interessant

Presse­mitteilung

@ European Union 2022 - Source : EP
Anna Cavazzini at the plenary

Europäisches Parlament fordert Austritt der EU

Presse­mitteilung

Photo by Gabriel Miklós on Unsplash
Hungarian parliament

EU-Parlament fordert Einfrieren der Gelder aus dem Wie…

Presse­mitteilung

UNHCR (CC BY-NC 2.0)
Refugees at sea

EU muss dringend eingreifen, um Leben auf See zu rette…

Presse­mitteilung

Photo by Scotty Turner on Unsplash
Flowers and bees

COP15 muss Wendepunkt für Schutz von Tier- und Pflanze…

Weiterempfehlen