Pressemitteilung


de | en

Präsidentschaftswahlen Österreich

Van der Bellen gibt Hoffnung für Europa


Den klaren Sieg Alexander Van der Bellens in Österreich kommentiert Ulrike Lunacek, Vize-Präsidentin des Europäischen Parlaments und grüne Europa-Abgeordnete:

"Wir gratulieren Van der Bellen zu seinem Wahlerfolg. Der klare Sieg von Van der Bellen gibt Hoffnung für die gesamte Europäische Union. Er hat gezeigt, dass es andere, bessere Alternativen zu den etablierten Parteien als den Rechtspopulismus gibt. Dass es mit Van der Bellen ein Kandidat aus der grünen Parteienfamilie geschafft hat, mit einer breiten parteiübergreifenden Bewegung diese Wahl zu gewinnen, freut uns sehr! Nach Brexit und dem Wahlsieg von Donald Trump stoppt Van der Bellen den Trend der Siege der Rechtspopulisten und zeigt den anderen Weg weg von einer zerstörerischen Politik des Gegeneinanders hin zu einer konstruktiven Politik des europäischen Miteinanders.

Der Sieg Van der Bellens darf nicht dazu führen, dass sich die führenden Politikerinnen und Politiker in Europa wieder zurück lehnen. Sie müssen sich an Van der Bellen ein Beispiel nehmen und den Bürgerinnen und Bürgern Alternativen aufzeigen zur bisherigen Politik des "Weiter so", die nur einigen wenigen dient. Wir wollen ein gerechtes, demokratisches Europa, auf das die Bürgerinnen und Bürger wieder stolz sein können."