Anna Cavazzini

Anna Cavazzini

Profile

Funktion MdEP
Telefon Brüssel+32 2 28 45402
Telefon Straßburg+33 3 88 1 75402
Email
Büro

Brüssel
European Parliament
Bât. Altiero Spinelli
10G302
60, rue Wiertz / Wiertzstraat 60
B-1047 Bruxelles/Brussel

Straßburg
European Parliament
Bât. Winston Churchill
M01076
1, avenue du Président Robert Schuman
CS 91024
F-67070 Strasbourg Cedex

Partei Bündnis 90/Die Grünen
LandDeutschland
Greens / EFA Group MdEP
Ausschüsse Binnenmarkt und Verbraucherschutz (Vorsitzender)
Internationaler Handel (Stellvertretendes Mitglied)
Delegationen Mittelamerika (Stellvertretendes Mitglied)
Parlamentarische Versammlung Europa-Lateinamerika (Mitglied)
Föderativen Republik Brasilien (Stellvertretender Vorsitzender)
Beziehungen mit Großbrittanien (UK) (Mitglied)
Social Media https://twitter.com/anna_cavazzini
https://www.instagram.com/anna.cavazzini
 

> Declaration of financial interests 
> Declaration of good conduct

Relevante Artikel

@ European Union 2022 - Source : EP
Anna Cavazzini at the plenary

Europäisches Parlament fordert Austritt der EU

Photo by Marcus Urbenz on Unsplash
USB-C charger

Einheitliches Ladekabel: Zitat von Anna Cavazzini

Women working in textile factory
Women working in textile factory

Was kommt jetzt? Gute EU-Vorschriften, die verhindern, dass Produkte aus Zwangsarbeit bei in unseren Regalen landen

EU-Parlament will alle mit Zwangsarbeit hergestellten Produkte verbieten

Ladekabel: EU-Parlament und Rat einigen sich auf einheitliche Ladekabel

Covid-19 vaccine/ CC0 Hakan Nural
Covid-19 vaccine/ CC0 Hakan Nural

Wie wir die Welt impfen können - Impfstoffgerechtigkeit und zukünftige Pandemien

GreensEFA
slow fashion is the new black image

Eine EU Fashion Revolution? Wieso die Fast Fashion-Industrie eine Kreislaufwirtschaft werden muss

EU-Parlament stimmt für lange Lebensdauer von Batterien für Mensch, Umwelt und Klima

ILO Asia-Pacific

Grünen/EFA begrüßen Vorstoß für Verantwortung von Unternehmen bei Menschenrechtsverstößen und Umweltverbrechen

Neuer Kommissionsvorschlag willkommen aber unzureichend, um Ökosysteme und Menschenrechte zu schützen

Grüne/EFA begrüßen Vorstoß der EU-Kommission im Kampf gegen den Kabelsalat

Gefahrenquelle Sicherheitsmängel beseitigen