Florent Marcellesi

Profile

Florent Marcellesi

Funktion Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament
Telefon Brüssel+32-2-28-45753
Telefon Straßburg+33-3-881-75743
Email
Büro

Brüssel
European Parliament
Rue Wiertz
B- 1047 Brussels

Straßburg
European Parliament
LOW T05055
Allée du Printemps - B.P. 1024/F
F-67070 Strasbourg Cedex

Partei EQUO
LandSpanien
Greens / EFA Group Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament
Ausschüsse Rechte der Frau und Gleichstellung der Geschlechter (Mitglied)
Entwicklung (Stellvertretendes Mitglied)
Industrie, Forschung und Energie (Stellvertretendes Mitglied)
Delegationen Beziehungen zu den Maghreb-Ländern und der Union des Arabischen Maghreb (Mitglied)
Parlamentarische Versammlung Europa-Lateinamerika (Stellvertretendes Mitglied)
EU-Chile (Stellvertretendes Mitglied)
Parlamentarischen Versammlung der Union für den Mittelmeerraum (Mitglied)
Web http://florentmarcellesi.eu/
Social Media http://twitter.com/fmarcellesi

Relevante Artikel

Detergents
Detergents © Vladimir Voronin
de | en | fr | es

Hormonverändernde Stoffe: EU-Kommission muss tickende Zeitbombe entschärfen

Zitat von Martin Häusling

Das Europäische Parlament will keine hormonverändernden Stoffe wie Bisphenol A in Lebensmi...

pesticides
Pgiam istock
de | fr | es | en

Transparenzlücke bei Zulassung von Pestiziden und Gentechnik geschlossen

Lebensmittelrecht

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (European Food Safety Authority, E...

keystone pipeline
shannonpatrick17 (CC BY 2.0)
de | en | es | fr

Gleiche Spielregeln für alle

Nord Stream 2

Die EU-Gasrichtlinie gilt zukünftig auch für Pipelines, die aus Drittstaaten in die Europ&...

Pesticides
@Erich Westendarp
de | en | es | fr

Landwirtschaftsausschuss setzt auf Weiter so statt auf Klimaschutz und Artenschutz

GAP-Reform

Die Mehrheit der Abgeordneten des Landwirtschaftsausschusses setzt auf die Landwirtschaftspolitik de...

EU_Copyright_Reform_63.jpg
Gero_Nagel (CC BY 4.0)
de | en | es | fr

Schwarzer Tag für die Netzfreiheit

Urheberrecht

Die Mehrheit der Abgeordneten hat soeben gegen das freie Internet gestimmt. Die Grünen/EFA haben die Proteste und die Petition von Millionen von Menschen gegen die Reform der Urheberrechtsreform unterstützt.

pesticides
Pgiam istock
de | en | fr | es | it

EuGH-Urteil ist ein Riesenerfolg für Mensch, Umwelt und Artenvielfalt

Glyphosat

Der Europäische Gerichtshof hat heute geurteilt, dass die Europäische Behörde fü...

A cow in a shed
CC Juan Glez
de | fr | es

Tierquälerei wegen mangelhafter Kontrollen

Tiertransporte

Die EU-Tiertransportgesetze werden in vielen EU-Mitgliedstaaten nur mangelhaft umgesetzt, stellt der soeben abgestimmte Bericht über die Umsetzung der Tiertransportgesetze fest. Millionen Kühe und Schweine warten in LKW zusammengepfercht oft Tage lang in brütender Hitze an den Grenzen oder in den Häfen, Verletzte, kranke und schwache Tiere werden als transportfähig eingestuft,

Pesticides
@Erich Westendarp
de | en | es

Umweltausschuss will grünere Landwirtschaftspolitik

GAP-Reform

Die Abgeordneten des Umweltausschusses des Europäischen Parlaments stimmten heute über die Reform der Europäischen Landwirtschaftspolitik ab und fordern eine deutlich grünere Politik, als die Europäische Kommission sie vorschlägt.

keystone pipeline
shannonpatrick17 (CC BY 2.0)
de | en | fr | es

Entflechtung soll Macht der Gasriesen begrenzen

Nord Stream 2

Die Einigung über die Überarbeitung der Gasrichtlinie steht. Die Vertreter des Europäischen Parlaments, des Rats und der Europäischen Kommission einigten sich in der Nacht darauf, dass EU-Regeln auch für Pipelines gelten, die aus Drittstaaten in die Europäische Union führen wie das deutsch-russische Gaspipeline-Projekt Nord Stream 2.

fish
©jorge-gonzalez
de | en | es

EU-Abkommen bricht humanitäres Völkerrecht

Marokko

Das geplante Fischereiabkommen der Europäischen Union mit Marokko verstößt gegen die Urteile des Europäischen Gerichtshofs vom Februar 2018 und vom Dezember 2016 und manifestiert die völkerrechtswidrige Besatzungspolitik der marokkanischen Regierung in der Westsahara. Auf Initiative der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament entscheiden die Abgeordneten vor der heutigen Abstimmung darüber, das Abkommen dem Europäischen Gerichtshof vorzulegen.

de | en | es | fr

Legislativer Fußabdruck stärkt europäische Demokratie

Lobbytransparenz

Lobbytransparenz stärkt das Vertrauen in das Europäische Parlament. Die neue Transparenzregel ist ein großer Fortschritt für die europäische Demokratie, das ist auch das Verdienst tausender Bürger und vieler Nichtregierungsorganisationen. Bürger bekommen in Zukunft Klarheit über den Lobbyeinfluss auf Gesetze und erfahren durch den legislativen Fußabdruck schon bei der Entstehung eines Gesetzes, welche Lobbyisten auf welche Abgeordneten Einfluss nehmen.

pesticides
Pgiam istock
de | en | fr | es | it

EU-Parlament verabschiedet starke Empfehlungen zum Schutz von Gesundheit und Umwelt

Abschlussbericht PEST

Die EU-Regierungen und die Europäische Kommission müssen das Zulassungsverfahren für ...