Terry Reintke

Terry Reintke

Profile

Funktion Stellvertretende-r Fraktionsvorsitzende-r
Telefon Brüssel+32-2-2845760
Telefon Straßburg+33-3-881-75760
Email
Büro

Brüssel
European Parliament
Bât. Altiero Spinelli
08H341
60, rue Wiertz / Wiertzstraat 60
B-1047 Bruxelles/Brussel

Straßburg
European Parliament
Bât. Winston Churchill
M01068
1, avenue du Président Robert Schuman
CS 91024
F-67070 Strasbourg Cedex

Partei Bündnis 90/Die Grünen
LandDeutschland
Greens / EFA Group Stellvertretende-r Fraktionsvorsitzende-r
Bureau Stellvertretende-r Fraktionsvorsitzende-r
Ausschüsse Beschäftigung und soziale Angelegenheiten (Stellvertretendes Mitglied)
Bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres (Mitglied)
Bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres (Koordinator)
Rechte der Frau und Gleichstellung der Geschlechter (Mitglied)
Delegationen EU-Nordmazedonien (Stellvertretendes Mitglied)
Social Media https://www.facebook.com/terry.reintke
https://twitter.com/TerryReintke
https://www.instagram.com/terry_reintke/
 

> Declaration of financial interests 
> Declaration of good conduct

Relevante Artikel

EU-Kommission muss Angriff auf Frauenrechte stoppen

Hasskrimininalität/Gesetzesvorschlag der EU-Kommission

Angriff der Regierung auf Rechte der Frauen mit tödlichen Folgen

Neues Mediengesetz beschneidet Demokratie weiter - Zitat von Terry Reintke

Vertragsverletzungsverfahren gegen Ungarn: Zitate von Terry Reintke und Daniel Freund

Justice

Polen/EuGH-Urteil: Zitat von Terry Reintke

Sexuelle und reproduktive Gesundheit/Plenardebatte (Mi, 23.6.): Zitate von Pierrette Herzberger-Fofana und Terry Reintke

Angriffe auf die Grundrechte dürfen nicht weiter ignoriert werden

Photo by Nicholas Doherty on Unsplash
Offshore windfarm

EU-Parlament verklagt EU-Kommission wegen Untätigkeit bei Verstößen

european court of justice ©katarina_dzurekova (CC BY 2.0)
european court of justic

Polen/EU-Kommission zieht vor EuGH: Zitat von Terry Reintke

poland supreme court (CC BY 2.0) David Berkowitz
poland supreme court

Rechtsstaatsmechanismus

© Stefano Corso
Newspaper-Media

Attacken auf Medien in Polen, Ungarn, Slowenien