Zukunft der Europäischen Union

© Alexander Briel

Atomkraft ist keine Zukunftsvision

Belgischer Ministerpräsident im Europäischen Parlament/Zukunft der EU

Der belgische Ministerpräsident Charles Michel debattiert heute mit den Abgeordneten des Europäischen Parlaments über die Zukunft der Europäischen Union.


de | en | fr
European Union

Zukunft der EU/Emmanuel Macron im Europäischen Parlament

Auf Ankündigungen müssen Taten folgen

Die heutige Plenardebatte zur Zukunft der Europäischen Union mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron kommentiert Ska Keller, Vorsitzende der Grünen/EFA-Fraktion: „Emmanuel Macron hat wichtige und richtige Reformvorschläge für die Europäische Unio...


de | en | fr

Informeller Gipfel - Zitat von Ska Keller

Den heutigen informellen Gipfel der EU-Staats- und Regierungschefs kommentiert Ska Keller, Vorsitzende der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament: "Eine starke europäische Union braucht mehr Geld, um die Zukunftsaufgaben zu stemmen und in Bildung und Klima zu investiere...


de | en
European flags © Xavier Häpe

Schatten der Vergangenheit hinter uns lassen

Zukunft der Europäischen Union/Kroatien

Die Zukunft der Europäischen Union liegt auch in mehr Lebensqualität, hohen sozialen Standards und Einhaltung der Rechte aller Menschen. Die soziale Schere in Kroatien öffnet sich trotz wirtschaftlichen Fortschritts. Wir müssen die Ungleichheiten angehen, damit die Europäische Union nicht auseinanderbricht.


de | en | fr

Europäische Union stärken

Zukunft der EU

Das Europäische Parlament hat an diesem Donnerstag über drei Berichte zur Zukunft der Europäischen Union abgestimmt: Bresso und Brok, Beres und Böge sowie Verhofstadt. Damit positioniert sich das Europäische Parlament zur Diskussion beim Gipfel der Staats- und Regierungschef...


de | en | fr