Divestment

Flugverkehrsemissionen

Internationaler Flugverkehr bleibt ausgenommen in vager Hoffnung auf internationales Abkommen

Das Europaparlament bestätigte heute die Einigung zwischen Rat und Parlament zur Einbeziehung des Flugverkehrs in den Emissionshandel. Die Grünen kritisieren den Kompromiss, der internationale Flüge bis Ende 2016 vom Emissionshandel befreit. Rebecca Harms, Vorsitzende der Grüne/EFA-Fraktion komm...


de | en | fr

UN-Weltklimabericht

EU-Klimapolitik ist unverantwortlich

Der Weltklimarat IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change) hat heute in Yokohama (Japan) den zweiten Teil des neuen Weltklimaberichts veröffentlicht, der sich mit den Auswirkungen des Klimawandels befasst. Der Bericht sagt für Europa unter anderem eine Zunahme der Überflutungen, Probleme i...


de

EU-Gipfel

Zusammenhalt gegenüber Russland - Chancen in der Energiepolitik vertan

Die Ergebnisse des EU-Gipfels der 28 Staats- und Regierungschefs, der an diesem Freitag in Brüssel zu Ende ging, kommentiert die Fraktionsvorsitzende der Grünen/EFA im Europäischen Parlament, Rebecca Harms: „Es ist gut, dass sich die 28 EU-Staats- und Regierungschefs in der Krise auf ihre Idea...


de | en | fr

Flugverkehrsemissionen

Umweltausschuss lehnt schlechten Deal ab

Der Umweltausschuss des Europaparlaments hat heute gegen die Einigung zur Überarbeitung der Einbeziehung des Flugverkehrs in den EU-Emissionshandel gestimmt. Die Grünen hatten die Einigung kritisiert, da sie den internationalen Flugverkehr für 4 Jahre vom Emissionshandel ausgenommen hätte und be...


de | en

Brüssel Agenda

Vorschau der Woche vom 4. - 8. November 2013

Die Grünen/EFA Prioritäten für die...


de | en | fr

Klimaschutz

Super-Treibhausgase müssen reduziert werden

Das Europaparlament hat heute die Einigung zu einer Verordnung bestätigt, die den Gebrauch klimaschädlicher F-Gase (fluorierte Treibhausgase) reduzieren soll. Nach der Abstimmung erklärt Rebecca Harms, Vorsitzende der Grüne/EFA Fraktion im Europaparlament: "Die heute verabschiedete F-Gas...


de | en

Schiefergasförderung

Keine UVP-Pflicht für Fracking

Eine Mehrheit der Europa-Abgeordneten hat heute im Straßburger Plenum die Einigung zwischen dem Parlament und dem Rat zur Richtlinie für Umweltverträglichkeitsprüfungen (UVP) bestätigt. Die Grünen sprachen sich gegen eine Einigung in erster Lesung aus, da der Kompromiss keine UVP-Pflicht für ...


de | en | fr

Plastiktüten

EU-Abgeordnete wollen strengere Regeln für Einwegtüten

Am Montagabend stimmte der Umweltausschuss des Europaparlaments über eine neue Richtlinie ab, die den Verbrauch von Einwegtüten in der  EU reduzieren soll. Die Grünen begrüßen das Ergebnis, das den Vorschlag der EU-Kommission entscheidend verbessert. Rebecca Harms, Vorsitzende der Grüne/E...


de | en

Strasbourg Flash

Prioritäten der Grünen/EFA für die Plenarwoche vom 9. - 13. Dezember 2013

Schwerpunktthemen der Sitzungswoche sind die...


de | en | fr

"Carbon Bubble"

CO2-intensive Investitionen gefährden Finanzindustrie

Die Fraktion der Grünen/EFA im Europäischen Parlament, unter der Federführung von MdEP Reinhard Bütikofer, veröffentlicht heute eine Studie von Profundo und dem Sustainable Finance Lab, welche die klimaschädlichen Investitionen der Top-20 europäischen Banken und Top-23 europäischen Pensionsf...


de | en

Rohstoffpolitik

EU traut sich nicht den Handel mit Konfliktmineralien wirksam einzuschränken

Zur heutigen Veröffentlichung der EU-Kommission zum Vorschlag für eine Regulierung von Konfliktmineralien, erklärt Reinhard Bütikofer, rohstoffpolitischer Sprecher der Fraktion Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament: "Die USA schreiben dort börsennotierten Unternehmen seit 2010 vor,...


de | en