de | en | fr | nl
NULL
Aktuelles |

Kein gentechnisch veränderter Mais auf unseren Äckern

Fordere Deine Minister dazu auf, gegen den Anbau zu stimmen!

Kein gentechnisch veränderter Mais auf unseren Äckern!

Fordere Deine Minister dazu auf, gegen den Anbau zu stimmen!

Fast 20 Jahre lang hat die EU keine neuen Gentechnik-Pflanzen zum Anbau zugelassen. Doch in den nächsten Wochen wird die EU-Kommission den Mitgliedstaaten drei Entwürfe für Anbauzulassungen von zwei Maissorten (Bt11 und 1507) sowie für die Wiederzulassung von Mais Mon810 vorlegen. Das Risiko ist hoch, dass die Mitgliedstaaten diese Zulassungen genehmigen, obwohl eine klare Mehrheit der europäischen Bürgerinnen und Bürger gegen den Einsatz von Gentechnik auf den Feldern und im Essen ist. Das Europäische Parlament hatte bereits im Oktober 2016 gegen die Zulassung der drei Gen-Maissorten auf europäischem Boden gestimmt. Die Verantwortung liegt nun bei den Mitgliedstaaten, es dem EU-Parlament gleichzutun, und hier bist DU gefragt!

Es gibt genügend Gründe den Anbau von gentechnisch veränderten Organismen (GVOs) in der EU zu verbieten: Biotechnologien beschleunigen die Privatisierung von Saatgut und Nahrungsmitteln durch die Agrarindustrie. Der Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen steigert nachweislich den Pestizideinsatz. Gen-Kontaminationen bedrohen agrar-ökologische Systeme. Und - NOCH WICHTIGER- wir brauchen keine GVOs, da wir bereits genug Nahrungsmittel für die europäischen Bürgerinnen und Bürger produzieren. GVOs bringen hier keine Vorteile, weder preislich noch qualitativ.

Am 27. Januar sollen die Mitgliedstaaten über die Anbauzulassungen abstimmen. Genau jetzt ist also der richtige Zeitpunkt, um Deiner Ministerin / Deinem Minister klar zu machen, was Du von GVOs hältst. Klicke hier!

Auch interessant

Meinung

Angriff auf das EU-Gentechnikrecht gefährdet unser Ess…

Veranstaltung

GENTECHNIK FÜR EINE NACHHALTIGE LANDWIRTSCHAFT?

Meinung

Für Neue Gentechnik ist kein Platz in nachhaltiger Lan…

Presse­mitteilung

Pgiam istock

Transparenzlücke bei Zulassung von Pestiziden und Gent…

Zuständige Abgeordnete

José Bové
José Bové
Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament
Martin Häusling
Martin Häusling
Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament
Maria Heubuch
Maria Heubuch
Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament
Bart Staes
Bart Staes
Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament

Weiterempfehlen