de | en | fr
string(3) "136"
Presse­mitteilung |

Ein trauriger Tag für Europa und für Großbritannien

Brexit/Austrittsabkommen

Die Abgeordneten des Europäischen Parlaments werden heute über das Austrittsabkommen der Europäischen Union mit Großbritannien abstimmen. Es wird eine große Mehrheit für das Abkommen erwartet. Damit ist der Weg frei für den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union am Freitag, 31. Januar.

Ska Keller, Vorsitzende der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament, kommentiert:

„Heute ist ein trauriger Tag für Europa und für Großbritannien. Wir wollten den Brexit nie und glauben weiter fest daran, dass wir gemeinsam stärker sind. Wir werden uns auch in Zukunft für Solidarität und die Rechte der Menschen einsetzen.

Wir bleiben Partner und Freunde, auch wenn Großbritannien vorerst einen anderen Weg einschlagen wird. Unsere Türen stehen weit offen, um Großbritannien wieder in der EU willkommen zu heißen. Mit dem Abschied Großbritanniens aus der Europäischen Union kann es nur Verlierer geben. Es ist in unser aller Interesse, gute nachbarschaftliche Beziehungen zu pflegen. In der nächsten Phase der Verhandlungen muss es um enge Beziehungen gehen, die den auf Regeln basierenden europäischen Binnenmarkt erhalten. Wir fordern alle EU-Mitgliedsstaaten dringend auf, unser gemeinsames Interesse im Auge zu behalten und die Einheit in den kommenden Verhandlungen zu wahren.“

 

Auch interessant

Presse­mitteilung

EU Flag

EU-Regierungen lassen Chance auf konkrete Maßnahmen ge…

Presse­mitteilung

Daina LE LARDIC © European Union 2021 - Source : EP EP-120473A
VdL, Morawiecki walking into pleanry

Kommission und Rat müssen jetzt handeln, um Rechtsstaa…

Presse­mitteilung

Grüne/EFA fordern mehr Tempo beim Klimaschutz

Presse­mitteilung

Grüne/EFA fordern konstruktive Partnerschaft für Klima…

Zuständige Abgeordnete

Ska Keller
Ska Keller
Ko-Fraktionsvorsitzende*r

Weiterempfehlen