Nachhaltige Entwicklung

Grüne/EFA Pressebriefing

12.12.2017

LIVE - Pressekonferenz 12. Dezember 2017 10:30-10:50

Pressebriefing mit der Grünen / EFA Ko-Präsidenten Ska Keller und Philippe Lamberts zu den zentralen Fragen der Plenarwoche


de | en | fr
@Erich Westendarp

Grünen/EFA-Fraktion will Entscheidung vor dem Europäischen Gerichtshof anfechten

Glyphosat

Die Fraktion der Grünen/EFA wirbt im Europäischen Parlament für eine Mehrheit, um die Entscheidung zur Verlängerung des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat vor dem Europäischen Gerichtshof anzufechten. Der Aufruf dazu folgt einer Studie von Professor Olivier De Schutter, de...


de | en | fr | es | it
©henry-be

Grünen/EFA-Fraktion fordert in Fraktionsvorsitzenden-Konferenz Sonderausschuss zum Zulassungsverfahren für Pestizide

Glyphosat

In der wöchentlichen Konferenz der Fraktionsvorsitzenden des Europäischen Parlaments heute Vormittag beantragt die Grünen/EFA-Fraktion gemeinsam mit den Fraktionen S&D und GUE/NGL die Einsetzung eines Sonderausschusses.


de | es | fr | en

Verbindliche Ziele sind für eine weltweit führende Rolle der EU bei erneuerbaren Energien notwendig

Erneuerbare-Energien-Richtlinie

Der Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie des Europäischen Parlaments unterstützte heute einen Bericht über die Erneuerbare-Energien-Richtlinie, der Ziele für erneuerbare Energien bis 2030 festlegt. Die Grünen/EFA im Europaparlament stimmte gegen den Bericht, z...


de | en | es
farmland©nicole-harrington

Deutschland winkt Gift auf europäischen Acker durch

Glyphosat-Skandal

In der mit der Zustimmung Deutschlands gefassten Entscheidung des EU-Berufungsausschusses, das Totalherbizid Glyphosat für fünf weitere Jahre zuzulassen,  sieht Martin Häusling, agrarpolitischer Sprecher der Grünen/EFA im Europäischen Parlament, einen Vorboten für ...


de | en | fr | es | it

EU muss ihrer Verantwortung gerecht werden

UN-Klimakonferenz COP23

Rebecca Harms, klimapolitische Sprecherin der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament kommentiert das Ergebnis des Klimagipfels, der in der Nacht in Bonn zu Ende gegangen ist: "Trotz der dramatischen Klimaereignisse mit verheerenden Stürmen und Fluten dieses Jahres, trotz der Einsic...


de | en | fr | es
Child & dad playing in the grass©ZoneCreative

Die EU muss ihre Absichten in greifbare Vorteile für die Bürgerinnen und Bürger verwandeln

Sozialgipfel

Am 17. November werden das Europäische Parlament, der Rat und die Europäische Kommission in Göteborg die Interinstitutionelle Erklärung der „Säule der Sozialen Rechte“ unterzeichnen. Die Grünen/EFA-Fraktion begrüßt diese Absichtserklärung, fordert aber konkrete Aktionen, um ein soziales Europa Realität werden zu lassen.


de | en | fr

Grüne/EFA Pressebriefing

14.11.2017

LIVE - Pressekonferenz 14. November 2017 10:30-10:50

Pressebriefing mit der Grünen / EFA Ko-Präsidenten Ska Keller und Philippe Lamberts zu den zentralen Fragen der Plenarwoche


de | en | fr
@Erich Westendarp

EU-Parlament fordert endgültiges Aus

Glyphosat

Das Europäische Parlament hat am heutigen Dienstag den Vorschlag der Europäischen Kommission, die Zulassung von Glyphosat um weitere zehn Jahre zu verlängern, abgelehnt. Die Abgeordneten fordern die EU-Kommission auf, die Zulassung von Glyphosat, die Ende des Jahres abläuft, nich...


de | es | en | fr | it
@Kristian Auth

Ausbeutung stoppen

Überarbeitung der Entsenderichtlinie

Der Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten des Europäischen Parlaments hat ein deutliches Zeichen gegen die Ausbeutung von mobilen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern gesetzt.


de | en | es | fr

Gut für Mensch, Umwelt und Wirtschaft

Energie-Effizienz von Gebäuden

Die Grünen/EFA-Fraktion hat heute im Industrieausschuss des Europäischen Parlaments den Bericht zur Gebäuderichtlinie unterstützt. Die Umsetzung der Pläne zur Verbesserung der Energieeffizienz in Wohnhäusern würde große Vorteile für Umwelt und Gesundheit...


de | en | es | fr