ADVANCED SEARCH


Press Releases, Opinions and videos

Filter
  • Alle anzeigen
  • Biodiversität, Ernährung, Landwirtschaft
  • Klima, Umwelt, Energie, Verkehr
  • Wirtschaft, Finanzen und Industrie
  • Rechte & Demokratie, LGBTQI, Digitales & Kultur
  • Soziales, öffentliche Gesundheit, Verbraucherschutz
  • Ausschüsse
    • Landwirtschaft und ländliche Entwicklung
    • Untersuchungsausschuss Tiertransport
    • Künstliche Intelligenz (Sonderausschuss)
    • Krebsbekämpfung (Sonderausschuss)
    • Haushaltskontrolle
    • Haushalt
    • Bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres
    • Konstitutionelle Fragen
    • Kultur und Bildung
    • Entwicklungs- zusammenarbeit
    • Wirtschaft und Währung
    • Beschäftigung und soziale Angelegenheiten
    • Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
    • Fischerei
    • Auswärtige Angelegenheiten
    • Ausländischen Einmischung in die demokratische Prozesse und Desinformation (Sonderausschuss)
    • Menschenrechte
    • Industrie, Forschung und Energie
    • Binnenmarkt und Verbraucherschutz
    • Internationaler Handel
    • Recht
    • Regionale Entwicklung
    • Sicherheit und Verteidigung
    • Unterausschuss Steuerfragen
    • Terrorismus (Sonderausschuss)
    • Verkehr und Fremdenverkehr
    • Rechte der Frau und Gleichstellung der Geschlechter
  • nur EFA
Dokument |

Reform der Fischereipolitik

Nach dreißig Jahren gemeinsamer Fischereipolitik steckt die Fischerei in der EU in der Krise. Die Kommission hat ihre Vorschläge vorgestellt, hierunter einige gute Elemente, aber auch einige gefährliche. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr.
Dokument |

Krise im europäischen Fischereisektor aufgrund steigender Ölpreise

Das Europäische Parlament,–   in Kenntnis der Mitteilung der Kommission (2008)0453 zur Förderung der Anpassung der Fischereiflotten der Europäischen Union an die wirtschaftlichen Folgen der gestiegenen Treibstoffpreise,–   unter Hinweis auf die Verordnung (E...
Veranstaltung |

Wieviel Fisch kann gefahrlos gefangen werden?

Die Grünen sind der Überzeugung, dass ein vorrauschauender Ansatz die Grundlage einer gemeinsamen Fischereipolitik bilden sollte.
Dokument |

Wer soll das Recht haben zu fischen?

Meeresressourcen sind ein öffentliches und kein privates Gut. Deshalb sollte das Recht, diese Ressourcen zu nutzen, an Kriterien geknüpft werden, die sicherstellen, dass die Fischerei so weit wie möglich zum öffentlichen Gemeinwohl beiträgt. Das Recht zu fischen sollte auf ökologischen und sozialen Kriterien basieren