Pestizide

Brüssel Agenda

Vorschau der Woche vom 6. - 12. Mai 2013

Die Grünen/EFA Prioritäten für die...


de | en | fr

Bienensterben und Neonikotinoide

Die Vernunft hat gesiegt

Die Vorschläge der Europäischen Kommission für ein vorläufiges Teilverbot von drei umstrittenen Pestiziden aus der Stoffgruppe der Neonikotinoide können heute nach einer Abstimmung der EU-Mitgliedstaaten im sogenannten Komitologie-Berufungsausschuss voraussichtlich umgesetzt werden. Zwar erreichte der Kommissionsvorschlag nicht die erforderliche qualifizierte Mehrheit (1), da aber auch die Verbotsgegner die erforderliche Mehrheit verfehlten, hat nun die Europäische Kommission freie Hand das Verbot umzusetzen.


de | fr | en

Bienensterben

Erneute Abstimmung über Neonikotinoid-Verbot am kommenden Montag

m kommenden Montag, den 29. April, werden die Vorschläge der Europäischen Kommission zum Verbot bestimmter Neonikotinoide erneut von den EU-Mitgliedstaaten abgestimmt, nachdem am 15. März keine qualifizierte Mehrheit weder für noch gegen den Kommissionsvorschlag erzielt werden konnte (1). Und es...


de | en

Strasbourg Flash

Prioritäten der Grünen/EFA für die Plenarwoche vom 15. - 18. April 2013

Schwerpunktthemen der Sitzungswoche sind die...


de | en | fr

Die arktische Eisschmelze

ist ein Weckruf - und keine Geschäftsgrundlage!

Im Jahr 2012 ist soviel arktisches Eis geschmolzen wie nie zuvor. Weltweit haben unzählige Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Expertinnen und Experten verschiedenster Organisationen vor dem beispiellosen Abschmelzen des arktischen Eises gewarnt. Diese Nachricht scheint aber bei den meisten Politikerinnen und Politikern nicht angekommen zu sein...


de | en | fr

7 Gründe, die Spitze der Welt zu schützen

Das Schmelzen des arktischen Eises ist ein Warnsignal, welches eine schnelle und effektive Klimapolitik einfordert. Es ist jedoch nicht der Startschuss für wirtschaftliche Ausbeutung. 7 Gründe, warum Europa und der Rest der Welt sich offensiv für einen besseren Schutz der Arktis einsetzen sollten


de | en | fr

EU-Agrarreform

Greening im Kleingedruckten ausgehebelt

Zur  Einigung der EU-Landwirtschaftsminister über die EU-Agrarreform erklärt der Europaabgeordnete und agrarpolitische Sprecher der Grünen, Martin Häusling:  „Leider sind die ursprünglichen Ziele des so genannten Greenings wie schon im Parlament so auch in den Beschlüssen der Ag...


de | fr

Syngenta, Lügen & Pestizide

Syngenta - 10 Lügen über Bienen und Neonikotinoide

There is more than enough scientific evidence that neonicotinoids are indeed one of the factors in the decline of bee colonies and biodiversity in general. Syngenta is simply denying this.


de | en

Sicheres Trinkwasser

Abgeordnete fordern Mitsprache bei EU-Regeln zu Radioaktivität im Trinkwasser

Das Europaparlament hat heute im Rahmen des Konsultationsprozesses einen Bericht zu EU-Regeln zur radioaktiven Belastung von Trinkwasser verabschiedet. Die Grüne/EFA-Fraktion im Europaparlament fordert eine Änderung der Rechtsgrundlage, um dem Parlament Mitentscheidungsrecht bei diesem wichtigen G...


de | en | fr

Strasbourg Flash

Prioritäten der Grünen/EFA für die Plenarwoche vom 11. - 15. März 2013

Schwerpunktthemen der Sitzungswoche sind die...


de | en | fr

Plastikmüll

Plastikmüllstrategie der Kommission ohne Gesetzesvorschläge ist Augenwischerei

Die Europäische Kommission hat heute ein Grünbuch zu Plastikmüll vorgestellt, aber bedauerlicherweise die Gesetzesvorschläge zur Reduzierung von Wegwerf-Plastiktüten, die ursprünglich gleichzeitig mit dem Grünbuch veröffentlicht werden sollten, verschoben. Dazu erklärt Rebecca Harms, Frakti...


de | en

Wie die Kennzeichnung "Ohne Gentechnik " bei Lebensmitteln dazu beitragen kann das Angebote für GVO-freie Futtermittel zu steigern

06.03.2013

Auf der Konferenz wird erörtert, wie die freiwillige "Ohne Gentechnik"-Kennzeichnung bei Lebensmitteln dazu beitragen kann, das Angebot an GVO-freien Futtermitteln zu steigern und unter welchen Bedingungen.


de | en | fr