de
NULL
Press release |

Scharfe Verurteilung der Verhaftung Liu Xiaobo

Zum Vorgehen Chinas gegen den Menschenrechtler Liu Xiaobo äußert sich Helga Trüpel, MdEP, Mitglied der China-Delegation:

Ein halbes Jahr, nachdem das EP den Sacharow-Preis für geistige Freiheit an den chinesischen Dissidenten und Menschenrechtler Hu Jia vergeben hat, wurde Liu Xiaobo unter dem Vorwurf der Subversion der Staatsgewalt offiziell verhaftet.

"Der Gründer der Charta 09 ist ein überzeugter Menschenrechtler, der für bürgerliche Freiheiten und gegen die Einparteienherrschaft der KP in China arbeitet.

Er ist ein mutiger Kämpfer, der den Universalismus der Menschenrechte betont.

Wieder einmal zeigt das chinesische, repressive Regime seine hässliche Fratze und tritt Freiheits- und Menschenrechtsrufe mit Füßen."

Helga Trüpel verurteilt diese Verhaftung als politisches Urteil gegen einen aufrechten Demokraten scharf.

Recommended

Press release

La solidarietà non deve essere un crimine: gli eurodep…

Press release

Offshore wind farm / CC0 Nicholas Doherty
Offshore wind farm / CC0 Nicholas Doherty

La guerra di Putin dimostra che l'UE deve scegliere le…

Press release

Schiaffo al Green Deal, partiti italiani complici del …

Press release

ggia (CC BY-NC-ND 2.0)
Refugess arrive in greece

I governi dell'UE devono continuare i salvataggi in ma…

Please share